Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/apple-ios-13-soll-ipad-in-richtung-desktop-rechner-bringen-1904-140692.html    Veröffentlicht: 16.04.2019 07:12    Kurz-URL: https://glm.io/140692

Apple

iOS 13 soll iPad in Richtung Desktop-Rechner bringen

Zum WWDC 2019 wird Apple voraussichtlich iOS 13 vorstellen. Dieses soll große Änderungen beim Multitasking auf dem iPad mit sich bringen sowie einen systemweiten Dark Mode für iPhones und iPads ermöglichen.

IOS 13 soll viele neue Funktionen für iPhones und iPads beinhalten. Dies berichtet 9to5Mac unter Berufung auf Entwickler, die mit dem nächsten mobilen Betriebssystem Apples vertraut sein sollen. Bei iOS 12 konzentrierte sich Apple auf Leistungsverbesserungen auch auf langsamen mobilen Geräten.

Die optisch auffälligste Änderung soll ein optionaler Dark Mode sein, den MacOS Mojave schon ein Jahr zuvor erhielt. Damit lassen sich nicht nur Elemente des Betriebssystems dunkelschalten, sondern auch kompatible Apps. Außerdem soll iOS 13 eine verbesserte Schriftverwaltung beinhalten.

Beim iPad soll eine Mehrfensterverwaltung hinzukommen. Derzeit lassen sich zwei Apps oder zwei Browserfenster nebeneinander darstellen. Laut 9to5Mac können künftig auch andere Anwendungen mehrere Fenster haben, die sich auf dem Bildschirm positionieren lassen. Das Ganze soll so aussehen wie beim Projekt Panelkit.

Außerdem soll unter iOS 13 ein Undo- und Redo-Befehl mit einer Fingergeste möglich sein. Die bisherige Methode, das iPad oder iPhone zu schütteln, um eine Eingabe rückgängig zu machen, dürften nicht viele Nutzer eingesetzt haben.

Auch im Bereich E-Mail soll Apple Verbesserungen vorhaben. Dem Bericht nach wird die App auf Wunsch eine Vorsortierung von Mails vornehmen, wie Google Mail das macht.

Die Entwicklerkonferenz World Wide Developer Conference 2019 startet am 3. Juni 2019. Üblicherweise stellt Apple an diesem Tag nicht nur eine neue Version von iOS, sondern auch von MacOS, TVOS und WatchOS vor.  (ad)


Verwandte Artikel:
Apple: iOS 13 soll Dark Mode bieten   
(31.01.2019, https://glm.io/139087 )
Microsoft: Office für Mac erhält Dark Mode mit blendender Ausnahme   
(13.12.2018, https://glm.io/138220 )
Untersuchung zum App Store: Apple sieht für alle Anbieter die gleichen Chancen   
(14.04.2019, https://glm.io/140666 )
Embedded POSReady 2009: Microsofts Support für Windows-XP-Kassensysteme endet   
(10.04.2019, https://glm.io/140587 )
Amazon: Verbraucherschutzministerin fordert Abhörstopp durch Alexa   
(13.04.2019, https://glm.io/140661 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/