Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/singapur-volvo-stellt-autonomen-linienbus-vor-1903-139789.html    Veröffentlicht: 05.03.2019 10:49    Kurz-URL: https://glm.io/139789

Singapur

Volvo stellt autonomen Linienbus vor

Auf dem Campus der Nanyang Technological University in Singapur soll in den kommenden Monaten ein neuer Bus eingesetzt werden. Das von Volvo gebaute Elektrofahrzeug ist der erste autonom fahrende Linienbus.

Autonome Busse - das sind bisher kleine Peoplemover für eine Handvoll Mitfahrer. Das ändern Volvo Buses und die Nanyang Technological University (NTU) in Singapur: Sie haben einen autonom fahrenden Linienbus vorgestellt.

Der Volvo-Bus ist 12 Meter lang - so lang wie ein herkömmlicher Linienbus - und kann bis zu 80 Fahrgäste befördern. Der Antrieb ist elektrisch.

Der Bus soll auf dem Campus der NTU eingesetzt werden, wie die britische Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Der Testbetrieb soll laut NTU-Präsident Subra Suresh in den kommenden Monaten beginnen, sobald die zuständigen Behörden die Genehmigung erteilt haben. Im kommenden Jahr soll der Bus auch auf öffentlichen Straßen fahren. Ein zweiter Bus soll Testfahrten in einem Busdepot durchführen.

Auf dem Campus der NTU ist seit einiger Zeit bereits der Peoplemover von Navya unterwegs. Ab 2022 sollen weitere Peoplemover Fahrgäste innerhalb ihres Stadtviertels oder zu Verkehrsknotenpunkten wie Bus- oder Bahnhaltestellen befördern. Pendler sollen das eigene Auto stehen lassen und stattdessen mit autonomen Taxis die erste und die letzten Meile zurücklegen.

Singapur hat 2017 angekündigt, dass es zum Vorreiter beim autonomen Fahren werden wolle. Der südostasiatische Stadtstaat versucht, mit Hilfe autonomer Beförderungssysteme sein Verkehrsproblem in den Griff zu bekommen.  (wp)


Verwandte Artikel:
NHTSA: Behörden ziehen autonomen Schulbus aus dem Verkehr   
(23.10.2018, https://glm.io/137255 )
Volvo: Autonome Trucks sollen in Norwegen Steine transportieren   
(27.11.2018, https://glm.io/137940 )
Autonomes Fahren: ÖPNV-Anbieter will mit autonom fahrendem Bus auf die Straße   
(20.09.2018, https://glm.io/136682 )
Autonomes Fahren: Singapur kündigt fahrerlose Busse an   
(24.11.2017, https://glm.io/131331 )
Polestar 2: Erster Elektro-Volvo kostet 40.000 Euro   
(27.02.2019, https://glm.io/139693 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/