Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/android-energizer-will-smartphone-mit-18-000-mah-akku-vorstellen-1902-139149.html    Veröffentlicht: 03.02.2019 14:58    Kurz-URL: https://glm.io/139149

Android

Energizer will Smartphone mit 18.000-mAh-Akku vorstellen

Auf dem MWC 2019 will Avenir Telekom ein neues Smartphone seiner Marke Energizer vorstellen, das mit 18.000 mAh einen sehr großen Akku haben soll. Vorsichtige Zweifel sind aber geboten: Bereits zum Mobile World Congress 2018 präsentierte der Hersteller ein ähnliches, letztlich nie erschienenes Modell.

Der Smartphone-Hersteller Avenir Telekom will zum Mobile World Congress (MWC) 2019 insgesamt 26 neue Mobilfunkgeräte vorstellen. Laut 9to5Google soll es sich dabei hauptsächlich um Feature Phones handeln, einige Android-Smartphones sollen aber auch dabei sein.

Interessant dürfte dabei das neue Gerät der Powermax-Reihe sein, das mit einem 18.000 mAh großen Akku erscheinen soll. Dieser dürfte einige Tage Nutzungszeit ermöglichen. Wer sich allerdings an den MWC 2018 erinnert, bei dem dürften angesichts der Ankündigung vorsichtige Zweifel aufkommen.

Bereits im vorigen Jahr hatte Avenir Telekom mit dem P16K Pro ein ähnliches Smartphone vorgestellt - der Akku sollte dabei 16.000 mAh haben. Allerdings hat sich nach einem Gespräch mit den Verantwortlichen gezeigt, dass das Gerät nur auf dem Papier besteht. Die technischen Details waren zudem widersprüchlich, die Mitarbeiter schienen zudem nicht über das Gerät Bescheid zu wissen. Letztlich ist das P16K Pro nicht erschienen, auch wenn Avenir Telekom gegenüber 9to5Google behauptet, es wären einige wenige Einheiten hergestellt worden.

Auch Smartphones mit Pop-up-Kamera geplant

Neben dem Smartphone mit dem großen Akku soll der Hersteller auch eine Reihe von Modellen mit ausfahrbarer Kamera vorstellen wollen. Laut GSM Arena gibt es zahlreiche "Pop"-Modelle, die keine Frontkamera eingebaut haben; stattdessen fährt diese in einem separaten Modul am oberen Rand des Gehäuses aus.

Welche Geräte Avenir Telekom unter der Energizer-Marke wirklich auf dem MWC 2019 vorstellen wird und ob diese auch in Deutschland erhältlich sein werden, wird sich spätestens Ende Februar 2019 zeigen.  (tk)


Verwandte Artikel:
Energizer P16K Pro: Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku   
(25.02.2018, https://glm.io/132977 )
MWC 2019: Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen   
(11.02.2019, https://glm.io/139318 )
Samsung: Namen und Details zu Galaxy-S10-Modellen aufgetaucht   
(13.02.2019, https://glm.io/139361 )
Google: Android Things gibt es in seiner Ursprungsform nicht mehr   
(13.02.2019, https://glm.io/139356 )
Elektromagnetische Felder: Samsung-Smartphones haben sehr niedrige SAR-Werte   
(12.02.2019, https://glm.io/139343 )

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/