Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/golem-de-aufs-ohr-artikel-auf-spotify-und-itunes-anhoeren-1807-135489.html    Veröffentlicht: 30.07.2018 11:50    Kurz-URL: https://glm.io/135489

Golem.de aufs Ohr

Artikel auf Spotify und iTunes anhören

Stundenlang nur Golem.de: Die von professionellen Narando-Sprechern vorgelesenen Golem.de-Artikel können jetzt auch geballt angehört werden - bei Spotify, iTunes und TuneIn Radio.

Seit mehr als zwei Jahren lässt Golem.de spannende Hintergrundartikel von Narandos Sprecherin Priya vorlesen. Jetzt gibt es alle Artikel zum Anhören auch in eigenen Podcasts auf Spotify, iTunes und Tunein Radio unter dem Titel Golem.de aufs Ohr. Ein RSS-Feed von Narando steht auch zur Verfügung.

Hintergründe, Analysen, Kommentare und Berichte zwischen etwa 5 und 25 Minuten Länge gibt es hier anzuhören. Anders als bei synthetischen Lösungen werden die Texte von professionellen Sprechern aufgenommen. "Viele unserer Nutzer schätzen die vorgelesenen Artikel sehr, weil sie sich zum Beispiel unterwegs im Auto unsere spannenden Texte anhören können. Wir freuen uns, das Angebot in Zusammenarbeit mit Narando jetzt ausbauen zu können", sagt Golem.de-Chefredakteur Benjamin Sterbenz.

Auf Golem.de finden sich alle bisher vorgelesenen Artikel in der Navigation oben auf der Homepage unter dem Reiter Audio.  (jg)


Verwandte Artikel:
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht   
(11.06.2018, https://glm.io/132491 )
Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?   
(07.05.2018, https://glm.io/134106 )
Stellenanzeige: Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit   
(03.05.2018, https://glm.io/132304 )
Leserumfrage: Wie gefällt Ihnen Golem.de?   
(29.01.2018, https://glm.io/132214 )
Jahresrückblick 2017: Das Jahr der 20 Jahre   
(31.12.2017, https://glm.io/131680 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/