Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/apple-tv-tvos-5-0-mit-dolby-atmos-1806-134757.html    Veröffentlicht: 04.06.2018 20:50    Kurz-URL: https://glm.io/134757

Apple TV

TvOS 12.0 mit Dolby Atmos

Apple hat mit tvOS 12.0 ein Update für seine Set-Top-Box Apple TV vorgestellt, das Dolby Atmos unterstützt, sofern die abgespielten Videos dieses Audioformat beinhalten.

Das Apple TV 4K erhält endlich die Dolby-Atmos-Unterstützung, deren Fehlen Nutzer beim Start bemängelt hatten. Wer schon Titel bei iTunes gekauft hat, die nun mit Dolby Atmos ausgerüstet sind, erhält kostenlose Updates der Mediadateien.

Zudem können Kabelnetzbetreiber, die Apple TV unterstützen, ihren Nutzern nun ohne manuelle Anmeldung (Zero Sign-On) Zugang zu ihren Videoinhalten verschaffen, egal ob diese live oder on-Demand verfügbar sind.

Apple hat außerdem seine Bildschirmschoner aktualisiert und bietet aktuelle Aufnahmen der Erde aus der Internationalen Raumstation.

 (ad)


Verwandte Artikel:
WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen   
(28.03.2017, https://glm.io/126967 )
Entwickler-Beta: TVOS 9.2 für Apple TV unterstützt Ordner und Podcasts   
(12.01.2016, https://glm.io/118470 )
Wartungsupdates: Apple veröffentlicht iOS 10.3.2 und MacOS 10.12.5   
(16.05.2017, https://glm.io/127836 )
Apple: WatchOS 4.3.1 und TVOS 11.4 veröffentlicht   
(30.05.2018, https://glm.io/134659 )
Fire TV Cube: Amazon integriert einen Echo-Lautsprecher in ein Fire TV   
(25.04.2018, https://glm.io/134045 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/