Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/ea-sports-fifa-18-bekommt-kostenloses-wm-update-1804-134149.html    Veröffentlicht: 30.04.2018 17:20    Kurz-URL: https://glm.io/134149

EA Sports

Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update

Mitte Juni 2018 beginnt für Jogi Löw und seine Kicker die Titelverteidigung, rund zwei Wochen davor können Besitzer von Fifa 18 ihr Team in jedem Fall zum Erfolg führen: EA Sports kündigt ein kostenloses Weltmeisterschafts-Update für das Sportspiel an.

Am 29. Mai 2018 will EA Sports ein kostenloses Update für Fifa 18 veröffentlichen, das quasi das offizielle Computerspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist - die am 14. Juni 2018 mit der Partie von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien beginnt. Die als Download erhältliche Erweiterung erscheint für Fifa auf Playstation 4, Xbox One, Windows-PC und Nintendo Switch.

Das Update trägt den Titel "2018 Fifa World Cup Russia", es enthält alle 32 Nationalmannschaften, die natürlich in den hoffentlich möglichst detailgetreu nachgebauten zwölf Stadien der Veranstaltung den offiziellen WM-Ball ins Tor treten.

Spieler sollen ihre eigene Weltmeisterschaft mit ihrer Lieblingsmannschaft spielen können, von der Turnierauslosung bis zum Endspiel. Dabei können alle 32 Teams gespielt werden - wer mag, könnte also statt Deutschland auch England aufs Siegertreppchen schicken.

EA Sports selbst bewirbt mit dem Update auch mit einen Spielmodus namens Fifa World Cup Ultimate Team, in dem Spieler aus allen beteiligten Athleten ihre länderübergreifende Supermannschaft basteln können. Nett: Die Werte der Kicker sollen während der WM laufend angepasst werden. Zusätzlich im Kader sind mehrere Altstars, bestätigt ist bislang unter anderem Ronaldinho.

Das Ganze dürfte ähnlich wie FUT im regulären Fifa 18 funktionieren, und natürlich gibt es auch im WM-Modus mehr oder weniger optionale Bezahlinhalte. Laut EA Sports erhalten Spieler "für jedes in Fifa World Cup Ultimate Team gekaufte Standard- oder Premium-Set in FUT 18 den entsprechenden Set-Gegenwert". Weitere Informationen dazu liegen bislang nicht vor.

Die WM-Variante von FUT soll im Turnier- und Draft-Modus (beide Online und Offline) sowie als Squad Building Challenge verfügbar sein. Neben dem WM-Update will EA Sports am 6. Juni 2018 auch ein Mobile Game auf Basis der Weltmeisterschaft veröffentlichen, in dem ebenfalls alle 32 Mannschaften vertreten sind.  (ps)


Verwandte Artikel:
Fifa 17: Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team   
(19.01.2017, https://glm.io/125679 )
Electronic Arts: Star Wars Battlefront 2 bekommt kostenpflichtige Lootboxen   
(31.01.2018, https://glm.io/132495 )
Uefa: PES kickt künftig ohne Champions League   
(19.04.2018, https://glm.io/133936 )
FixFifa: Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott   
(23.11.2017, https://glm.io/131300 )
Nintendo: Switch bekommt Mario Tennis und Dark Souls Remastered   
(11.01.2018, https://glm.io/132120 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/