Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/android-8-0-lg-v30-moto-z-und-htc-u-ultra-bekommen-oreo-1804-133974.html    Veröffentlicht: 20.04.2018 15:00    Kurz-URL: https://glm.io/133974

Android 8.0

LG V30, Moto Z und HTC U Ultra bekommen Oreo

In den letzten Tagen haben einige Smartphones ein Upgrade auf Android 8.0 bekommen, darunter auch LGs Topgerät V30. Zusätzlich erhalten Nutzer des Oneplus 5 und 5T sowie des Razer Phones Android 8.1.

Die Verbreitung der aktuellen Android-Versionen 8.0 und 8.1 verläuft so langsam wie die von Nougat, in den letzten Tagen konnten sich aber einige Nutzer über ein entsprechendes Upgrade freuen. So haben das HTC U Ultra, das LG V30 sowie das Moto Z die Aktualisierung auf Oreo erhalten.

Für das Moto Z konnte das Upgrade bereits seit Ende März 2018 manuell geflasht werden, wie einige Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de berichteten. Am 16. April haben erste Anwender die Aktualisierung auch drahtlos per OTA-Update erhalten.

Besitzer von LGs V30 berichten in einem anderen Forum der gleichen Seite, dass sie mittlerweile Android 8.0 drahtlos erhalten haben. Mehrere Nutzer schreiben, dass nach dem Upgrade die Akkulaufzeit besser sei als zuvor.

Auch Nutzer von HTCs U Ultra berichten von einem Upgrade auf Android 8.0, auch hier wird die Aktualisierung drahtlos geliefert. Veränderungen in der Leistung des Systems können die meisten Anwender nicht feststellen; so soll sich die Akkulaufzeit beispielsweise nicht von der unter Android 7.1 unterscheiden.

Nutzer des Oneplus 5 und Oneplus 5T sowie des Razer Phone können sich derweil bereits über die aktuelle Android-Version 8.1 freuen. Oneplus hat am 15. April 2018 im hauseigenen Forum bekannt gegeben, dass die Verteilung des Upgrades beginne. Wie gewohnt wird die Aktualisierung in Wellen verteilt, weshalb nicht jeder Nutzer sie sofort erhalten dürfte. Auch das Upgrade für das Razer Phone wird stufenweise verteilt, auch hier wird die Aktualisierung entsprechend zeitversetzt bei den Nutzern ankommen.  (tk)


Verwandte Artikel:
Motorola: Neues Moto G6 mit Dual-Kamera kostet 250 Euro   
(19.04.2018, https://glm.io/133952 )
Android 8.1 im Test: Ein Besuch auf der Oreo-Baustelle   
(06.04.2018, https://glm.io/133635 )
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung   
(20.11.2017, https://glm.io/131210 )
Beta-Update: Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar   
(16.01.2018, https://glm.io/132191 )
Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert   
(19.01.2018, https://glm.io/132267 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/