Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/auto-tomtom-stoppt-kartenaktualisierung-auf-vielen-aelteren-navis-1801-132461.html    Veröffentlicht: 30.01.2018 07:21    Kurz-URL: https://glm.io/132461

Auto

Tomtom stoppt Kartenaktualisierung auf älteren Navis

Ein Navigationsgerät ist nur so gut wie sein Kartenmaterial, daher bieten die Hersteller regelmäßig Updates an. Tomtom stellt künftig für zahlreiche Navis jedoch keine neuen Karten mehr zur Verfügung. Kunden sollen sich neue Geräte kaufen.

Tomtom bietet für eine Reihe älterer Navigationsgeräte keine Karten-Updates mehr an. Nutzer müssen also damit rechnen, dass ihre Geräte ihnen nicht mehr den richtigen Weg weisen können, wenn sich Straßenverläufe ändern.

Viele älterer Navis verfügen Tomtom "nicht über ausreichende Ressourcen, um die neuesten Karten und die neueste verfügbare Software darauf laufen zu lassen", teilte das Unternehmen in einem Blogbeitrag mit.

Nutzer, die nicht unterstützte Geräte besitzen, erhalten laut Tomtom keine Software-Updates und verlieren den Abonnementzugang, sobald das aktuelle Abo ausläuft.

Der Ratschlag des Herstellers lautet: "Dies ist vielleicht die perfekte Gelegenheit, um zu entdecken, was unsere neue Palette an Navigationsprodukten Ihnen zu bieten hat."

Folgende Geräte unterstützt Tomtom künftig nicht mehr:

START
EASE
PLUS
XL 2. Generation
XL 3. Generation
XL 4. Generation
VIA 110/120 /130/220
START 20/25/45/55/60
XXL 530/535/540/550
XXL Classic
GO I90
GO 630
GO 700
GO 720
GO 730
GO 740
GO 750
GO 820
GO 825
GO 1005
ONE IQ Routes
ONE 140
ONE 5. Generation
Eine detaillierte Auflistung der betroffenen Modelle gibt es auf der englischen Website des Unternehmens.  (ad)


Verwandte Artikel:
Tomtom-Verkehrsmeldungen: Webseite zeigt aktuelle Verkehrslage (Update)   
(16.03.2011, https://glm.io/82145 )
Gopro Hero 5 vs. Yi 4K Action Camera: Gute Bilder reichen nicht mehr   
(26.10.2016, https://glm.io/123998 )
Nvidia und Tomtom: Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge   
(28.09.2016, https://glm.io/123510 )
Tomtom Touch Cardio: Fitnesstracker und optische Pulsmessung für Einsteiger   
(06.02.2017, https://glm.io/126030 )
What3words: Daimler will mit drei Wörtern Navigation neu definieren   
(12.01.2018, https://glm.io/132135 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/