Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/sony-actionkamera-rx0-mit-unkomprimiertem-4k-video-1709-129811.html    Veröffentlicht: 01.09.2017 07:17    Kurz-URL: https://glm.io/129811

Sony

Actionkamera RX0 mit unkomprimiertem 4K-Video

Sony hat mit der RX0 eine kleine, der Gopro ähnliche Actionkamera vorgestellt: Das kleine Kästchen ist voll mit Technik, die unter anderem unkomprimierte 4K-Aufnahmen über HDMI ermöglicht.

Die neue Actionkamera RX0 ist bis auf zehn Meter wasserdicht und nach Angaben von Sony stoßfest und bruchsicher. Im Inneren steckt ein 1-Zoll-Exmor-RS-Sensor mit einer Auflösung von 15,3 Megapixeln, der durch ein 24mm f/4 Weitwinkelobjektiv schaut, das von Zeiss entwickelt wurde. Die Kamera ermöglicht elektronische Verschlusszeiten von bis zu 1/32.000 Sekunden und nimmt bis zu 16 Fotos pro Sekunde auf.

Häufig werden Actionkameras jedoch nicht für Fotos, sondern für Videos verwendet - und hier könnte die RX0 sogar Anforderungen von Profis abdecken. Immerhin beherrscht sie 40-fache Zeitlupe, kann mit S-Log2-Bildprofil aufnehmen und über HDMI unkomprimiertes 4K-Video ausgeben.

Die Kamera wiegt 110 Gramm, misst 59 x 40,5 x 29,8 mm und lässt sich über eine Funkfernbedienung fernsteuern. Wer will, kann mit dieser von Sony optional angebotenen Funksteuerung bis zu 15 RX0 ansteuern. 2018 soll eine Kabelfernsteuerung folgen.

Die Sony RX0 soll 850 Euro kosten und ab Oktober 2017 erhältlich sein.  (ad)


Verwandte Artikel:
RX0: Sony steuert 100 Actionkameras gleichzeitig   
(11.01.2018, https://glm.io/132099 )
Neue Dualkamera angeschaut: Sony will ISO 51.200 in Smartphones bringen   
(28.02.2018, https://glm.io/133039 )
Playstation: Firmware-Update bringt Supersampling und Elternkontrolle   
(08.03.2018, https://glm.io/133232 )
Actionkameras: Mit Gopro geht es wieder aufwärts   
(03.11.2017, https://glm.io/130950 )
Sony: Alpha 7 III erhält Vollformat-Sensor mit hohem Dynamikumfang   
(27.02.2018, https://glm.io/133038 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/