Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/sailfish-x-sailfish-os-fuer-das-xperia-x-kommt-in-den-handel-1708-129686.html    Veröffentlicht: 25.08.2017 17:02    Kurz-URL: https://glm.io/129686

Sailfish X

Sailfish OS für das Xperia X kommt in den Handel

Jolla ist mit der Portierung von Sailfish OS auf das Xperia X von Sony soweit fertig: Ab Ende September 2017 soll das Betriebssystem bestellbar sein. Kostenlos ist das ROM aber nicht: 50 Euro will Jolla dafür haben, dafür verspricht der Hersteller unter anderem ein Jahr lang Softwareupdates.

Das finnische Unternehmen Jolla hat die Portierung von Sailfish OS auf das Android-Smartphone Xperia X von Sony weit genug abgeschlossen und ein offizielles Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Ab dem 27. September 2017 wird das Betriebssystem auch in Deutschland bestellbar sein.

Jolla zufolge sollen die meisten Funktionen laufen, wie der Hersteller in einem Video zeigt. Allerdings gibt es auch eine Reihe an Dingen, die noch nicht funktionieren - darunter einige für manchen Nutzer sicherlich wichtige Funktionen wie Bluetooth, der Fingerabdrucksensor und das FM-Radio.

Für Jolla stellt die erste Version von Sailfish X aber nur den Beginn einer längeren Entwicklung dar, weswegen die aktuell noch fehlenden Funktionen später unterstützt werden könnten. Problemlos funktionieren soll die Android-Unterstützung, mit der Nutzer auch Android-Apps auf dem Smartphone laufen lassen können.

Download kostet 50 Euro

Sailfish X wird nicht kostenlos erhältlich sein: Jolla verlangt für den Download des ROMs 50 Euro. Im Preis inbegriffen sind die Android-Unterstützung, Microsoft-Exchange-Unterstützung, der Zugang zum Jolla-Store, ein Kundenservice sowie Updates für ein Jahr. Danach soll ein "continuation program" folgen, dessen Details Jolla in der Ankündigung ausspart.

Zusätzlich müssen sich Käufer auch das Xperia X selber besorgen. In Deutschland kostet das Smartphone aktuell um die 300 Euro.

Bestellt werden kann Sailfish X zwar ab dem 27. September 2017, ausgeliefert wird das ROM aber offenbar noch nicht sofort. Jolla spricht davon, die Dateien bis zum 11. Oktober 2017 bereitstellen zu können.  (tk)


Verwandte Artikel:
Neue Sailfish-Geräte angeschaut: Jolla bringt Sailfish OS auf Feature Phones   
(26.02.2018, https://glm.io/132996 )
Smartphones: Turing und Wileyfox melden Insolvenz an   
(08.02.2018, https://glm.io/132653 )
Sailfish X: Kostenpflichtiges Betriebssystem für Sonys Xperia X   
(12.10.2017, https://glm.io/130575 )
Modulare Smartphones: Lenovo kann Moto-Mods-Versprechen nicht halten   
(11.03.2018, https://glm.io/133266 )
Playstation: Firmware-Update bringt Supersampling und Elternkontrolle   
(08.03.2018, https://glm.io/133232 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/