Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/kleinbildformat-sony-mit-zwei-neuen-weitwinkel-zooms-fuer-systemkameras-1705-127898.html    Veröffentlicht: 18.05.2017 07:44    Kurz-URL: https://glm.io/127898

Kleinbildformat

Sony mit zwei neuen Weitwinkel-Zooms für Systemkameras

Sony bringt für seine spiegellosen Kleinbildkameras zwei neue Zoomobjektive auf den Markt. Das Sony FE 16-35mm F2.8 GM ist besonders lichtstark, das Sony FE 12-24mm F4 G weitwinkelstark.

Sony hat zwei neue E-Mount-Weitwinkelobjektive für Vollformatkameras vorgestellt. Das Sony SEL-1635GM soll rund 2.700 Euro kosten und im August 2017 verfügbar sein, während das Sony SEL-1224G für 2.000 Euro angeboten wird und im Juli 2017 auf den Markt kommen soll.

Das FE 16-35mm F2.8 GM verfügt über fünf asphärische Elemente und elf Blendenlamellen. Zwei Ultraschallmotoren steuern das Fokussystem. Das Objektiv ist gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet, wiegt 680 Gramm und ist 122 mm lang. Der Durchmesser liegt bei 89 mm. Die Naheinstellgrenze wurde mit 28 cm angegeben.

Beim FE 12-24mm F4 G, das 566 Gramm wiegt, sind vier asphärische Elemente verbaut worden. Beim SEL-1224G wurde ein einzelner Ultraschallantrieb verbaut. Auch bei diesem Objektiv liegt die Naheinstellgrenze bei 28 cm. Es ist 117 lang, sein Durchmesser beträgt 87 mm.  (ad)


Verwandte Artikel:
E-Bajonett: Sony bringt 18-135-mm-Objektiv für seine Systemkameras   
(09.01.2018, https://glm.io/132034 )
Sony: Alpha 7 III erhält Vollformat-Sensor mit hohem Dynamikumfang   
(27.02.2018, https://glm.io/133038 )
Systemkameras: Sony bringt neue Vollformat-Objektive auf den Markt   
(05.03.2015, https://glm.io/112764 )
Playstation: Firmware-Update bringt Supersampling und Elternkontrolle   
(08.03.2018, https://glm.io/133232 )
Canon: Fingerabdruckscanner für Kameras und Objektive geplant   
(31.01.2018, https://glm.io/132485 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/