Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/blizzard-heroes-of-the-storm-2-0-bekommt-besuch-aus-diablo-1703-127022.html    Veröffentlicht: 29.03.2017 18:19    Kurz-URL: https://glm.io/127022

Blizzard

Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

Blizzard möchte Heroes of the Storm zugänglicher machen und hat dafür einen großen Sprung auf Version 2.0 angekündigt. Es soll häufigere Levelaufstiege, mehr Belohnungen sowie eine aus Diablo 2 bekannte Heldin geben.

Blizzard hat Heroes of the Storm 2.0 angekündigt - und die neue Version dann auch gleich für die öffentlichen Testserver freigegeben. Die finale Fassung des großen Updates soll Ende April 2017 erscheinen. Das Moba soll damit (noch) einsteigerfreundlicher werden und stärker motivieren, indem es wesentlich öfter zu Stufenaufstiegen kommt.

Auf Basis der bislang gesammelten Erfahrungspunkte sollen die Level in Heroes of the Storm 2.0 neu vergeben werden. Sowohl die Obergrenzen für einzelne Helden wie für das gesamte Nutzerkonto entfallen ersatzlos.

Bei den Aufstiegen bekommen Spieler außerdem eine Kiste mit Loot. Es sind jeweils vier virtuelle Gegenstände geplant, darunter soll mit etwas Glück auch das ein oder andere Objekte sein, das man bislang nur kaufen konnte. Die angesammelten Gegenstände sind über ein neu gestaltetes Inventar verfügbar.

Passend zum 20-jährigen Geburtstag von Diablo macht die Amazone Cassia aus Diablo 2 einen Abstecher zu Heroes of the Storm. Sie soll sich als vergleichsweise wenig mobile, aber schadenstarke und robuste Heldin auf den Schlachtfeldern beweisen. Neben den genannten Neuheiten soll es laut Blizzard noch weitere Änderungen geben, unter anderem bei den Währungen.  (ps)


Verwandte Artikel:
Blizzard: Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt   
(22.02.2018, https://glm.io/132930 )
Blizzard: Partien in Heroes of the Storm sind derzeit zu kurz   
(04.01.2018, https://glm.io/131962 )
Moba: Epic Games schaltet Paragon ab   
(27.01.2018, https://glm.io/132422 )
Huawei: Erste P10-Nutzer bekommen Oreo-Upgrade   
(02.03.2018, https://glm.io/133118 )
Android 8.0: Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8   
(22.02.2018, https://glm.io/132927 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/