Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/square-enix-gladiolus-startet-ohne-die-anderen-jungs-in-final-fantasy-15-1703-126958.html    Veröffentlicht: 27.03.2017 17:07    Kurz-URL: https://glm.io/126958

Square Enix

Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

Ohne Prinz Noctis und seine anderen Kumpels muss Gladiolus in der ersten, handlungsbasierten Erweiterung für Final Fantasy 15 auskommen. Entwickler Square Enix hat gleichzeitig mit einem kostenlosen Update die Haupthandlung optimiert.

In Final Fantasy 15 steht Gladiolus noch ein wenig im Schatten des eigentlichen Helden Prinz Noctis - in der ersten Erweiterung ist der Hüne nun selbst die Hauptfigur. In der zusätzlichen Episode tritt Gladiolus mit einem dezent veränderten Kampfsystem an, das auf seinen Konterangriff aufbaut. Außerdem gibt es Zugang zu bisher unzugänglichen Gebieten und einige weitere Extras. Die Erweiterung mit dem Titel Episode Gladiolus ist im Season Pass enthalten oder einzeln für rund 5 Euro erhältlich.

Die Handlung spielt nach einem größeren Kampf im Hauptspiel. Nach diesem stellt Gladiolus fest, dass er seine Kräfte besonders aufbauen muss. Das macht er in uralten Ruinen, in denen ihn die Geister von sagenumwobenen Helden zum Kampf erwarten. Statt mit seinen Freunden ist Gladiolus mit seinem Mentor Cor Leonis unterwegs. Einige Gegenstände aus dem Add-on sollen sich ins Hauptspiel übertragen lassen.

Neben der Erweiterung für die Haupthandlung hat Square Enix außerdem ein Update für Final Fantasy 15 veröffentlicht, das einige Details am umstrittenen Kapitel 13 verändert. Spieler können nun zwischen zwei spielbaren Routen wählen, außerdem haben die Entwickler die arkanen Zauber verstärkt und zusätzliche Gebiete zur Erkundung geöffnet.  (ps)


Verwandte Artikel:
Prequel von Life is Strange im Kurztest: Rocker und Rededuelle   
(01.09.2017, https://glm.io/129827 )
Square Enix: Final Fantasy 15 auch ohne Denuvo-Crack geknackt   
(06.03.2018, https://glm.io/133167 )
Smoke & Sacrifice angespielt: Ewige Nacht in offener Welt   
(08.03.2018, https://glm.io/133223 )
Taito: Space Invaders Extreme für Windows-PC erhältlich   
(14.02.2018, https://glm.io/132769 )
Square Enix: Benchmark für PC-Fassung von Final Fantasy 15 verfügbar   
(02.02.2018, https://glm.io/132557 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/