Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/vampire-die-sims-4-kommen-unter-die-blutsauger-1701-125525.html    Veröffentlicht: 11.01.2017 17:20    Kurz-URL: https://glm.io/125525

Vampire

Die Sims 4 gehen unter die Blutsauger

Das nächste Addon für Die Sims 4 wird gruselig - zumindest ein bisschen: Vampire erweitern das Aufbauspiel um Blutsauger, die ihren Durst wahlweise mit Fertigplasma oder mit dem friedlich schlummernden Nachbarn stillen.

In den ersten Erweiterungen für Die Sims 4 ging es um Arbeitsleben, Freunde und dann um die Großstadt. Nun kündigt Electronic Arts im Blog an, dass sich das nächste Addon um Blutsauger dreht, womit tatsächlich die mehr oder weniger klassischen Vampire gemeint sind. Sims mit Dracula-Kräften können verschiedenen Formen annehmen und sich etwa in eine Fledermaus verwandeln, und sie können andere Sims ebenfalls zum Vampir machen.

Um ihren Hunger und Durst zu stillen, können die Sims-Vampire zum fix und fertigen Plasmabeutel greifen, quasi dem Gegenstück zur Tiefkühlpizza. Alternativ können sie Plasmafrüchte anbauen oder sich ganz klassisch bei Dunkelheit zum schlafenden Nachbarn schleichen und diesen leersaugen. Wer dabei nicht aufpasst und irgendwie zu lange dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, gerät allerdings in Brand.

Die Erweiterung enthält nach Angaben von EA außerdem neue Ausrüstungsgegenstände wie glühende Augen, gruselige Augenhöhlen und neue blasse Hautfarben. Der Erscheinungstermin ist der 24. Januar 2017. Einen Preis nennt der Hersteller noch nicht, er dürfte aber wie bei den ersten Addons bei rund 40 Euro liegen; das Hauptprogramm muss vorhanden sein.  (ps)


Verwandte Artikel:
Test Die Sims 4: Himmelhoch jauchzend...   
(06.09.2014, https://glm.io/109075 )
Test Sim City: Schade, schade, kein Häusle baue   
(12.03.2013, https://glm.io/98131 )
Maxis: Die Sims 4 lässt Geschlechtergrenzen fallen   
(03.06.2016, https://glm.io/121274 )
Basemental: Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen   
(16.02.2018, https://glm.io/132830 )
Nstigate Games: Umbenennung und Neuausrichtung bei Nihilistic Software   
(19.10.2012, https://glm.io/95198 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/