Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/icloud-apple-erhoeht-auf-2-tbyte-1609-123006.html    Veröffentlicht: 01.09.2016 12:40    Kurz-URL: https://glm.io/123006

iCloud

Apple erhöht auf 2 TByte

Apple hat ein neues Speicherangebot für die iCloud eingeführt. Erstmals können 2 TByte Speicher online gebucht werden. Die zuvor größte Kapazität von 1 TByte ist daneben weiter verfügbar.

Apple bietet 2 TByte Speicher für die iCloud an. Der Dienst kostet monatlich 19,90 Euro oder jährlich 238,8 Euro. Das 1-TByte-Angebot bleibt bestehen und ändert sich im Preis nicht.

Jeder iCloud-Nutzer erhält von Apple nur 5 GByte Speicher kostenlos, was Backups und Mediendaten wie hochauflösende Videos aber schnell ausfüllen. Gerüchteweise wird es das iPhone 7, das Apple am 7. September 2016 vorstellen will, in der Basisversion nicht mehr mit 16, sondern gleich mit 32 GByte Flashspeicher geben. Angeblich soll erstmals auch eine Variante mit 256 GByte Flashspeicher angeboten werden.

Auch die iCloud-Synchronisation in MacOS Sierra (10.12) dürfte so manchen Anwender dazu veranlassen, mehr Speicherplatz zu mieten. Die iCloud-Dateisynchronisation gleicht auf dem Desktop des Macs oder im Dokumentenordner abgelegte Dateien auf Wunsch automatisch mit der Cloud ab. So sind die Daten auf allen Apple-Geräten des Nutzers verfügbar.

Apple bietet seit vielen Jahren auch zusätzlichen Speicher in der iCloud gegen monatliche Gebühren an. 50 GByte Speicherplatz kosten 0,99 Euro im Monat und 200 GByte werden für 2,99 Euro im Monat angeboten. Das bisherige Spitzenangebot von 1 TByte kostet 9,99 Euro im Monat.  (ml)


Verwandte Artikel:
Cloud Computing: AWS und Google hosten die iCloud, bestätigt Apple   
(26.02.2018, https://glm.io/133003 )
HTTPS: Viele Webseiten nutzen alte Symantec-Zertifikate   
(07.02.2018, https://glm.io/132622 )
Siri: Apple wird wegen Patentverletzung verklagt   
(11.03.2018, https://glm.io/133268 )
Apple: MacOS Sierra 10.12.4 erhält Nachtschicht-Modus   
(28.03.2017, https://glm.io/126966 )
Corephotonics: Israelisches Unternehmen verklagt Apple wegen Dual-Kameras   
(08.11.2017, https://glm.io/131026 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/