Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0102/12245.html    Veröffentlicht: 09.02.2001 11:07    Kurz-URL: https://glm.io/12245

CallByCall-Programm für Palm

Software zeigt Tarife von Call-by-Call- und Internet-by-Call-Anbietern

Die kostenlose Palm-Software CallByCall ermittelt in der Version 1.7 den derzeit günstigsten Anbieter für Telefongespräche (Call-by-Call ohne Anmeldung) und Internetzugänge (Internet-by-Call ohne Anmeldung) in Deutschland.

CallByCall 1.7
CallByCall 1.7
Der Datenbestand der Version 1.7 von CallByCall stammt vom 8. Februar und soll alle aktuell gültigen Tarife der verschiedenen Anbieter enthalten. Die Software zeigt zu den einzelnen Anbietern die anfallenden Minutenpreise und die entsprechenden Vorwahlen oder eben Einwahl-Nummern bei Internet-by-Call. Der Zeitpunkt des Telefonierens lässt sich frei wählen und ist nicht auf die aktuelle Uhrzeit begrenzt.

CallByCall 1.7 für PalmOS ab der Version 3.0 ist ab sofort kostenlos zum Download erhältlich.  (ip)


© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/