Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/harmonix-online-musikband-fuer-rock-band-4-1604-120553.html    Veröffentlicht: 26.04.2016 12:00    Kurz-URL: https://glm.io/120553

Harmonix

Online-Musikband für Rock Band 4

Der Schlagzeuger trommelt in München, der Gitarrist spielt in Liverpool und der Sänger bringt seine Nachbarn in New York um den Schlaf: Das Musikspiel Rock Band 4 soll Ende 2016 einen Online-Multiplayer-Modus bekommen.

Wohl keine andere Funktion dürften sich Fans von Musikspielen wie Rock Band 4 so sehr wünschen wie die Möglichkeit, mit Freunden in aller Welt per Internet zu "musizieren". Nun kündigt Harmonix für Ende 2016 einen Online-Multiplayer-Modus an. Details nennt die Firma noch nicht. Technisch dürfte das Ganze keine ganz simple Angelegenheit sein: Kleinere Latenzen oder Verbindungsprobleme dürften ziemlich gut hörbar sein.

Bereits im Juni 2016 möchte Harmonix außerdem einen Trainingsmodus veröffentlichen. Irgendwann im Herbst soll außerdem eine kostenpflichtige Erweiterung eine weitere größere Neuerung bieten - Details will der Hersteller erst auf der Spielemesse E3 im Sommer bekanntgeben. Außerdem sind kleinere Verbesserungen bei dem Programm geplant, etwa im Hinblick auf die Musikbibliothek.  (ps)


Verwandte Artikel:
Amplitude im Test: Beats und Groove auf Knopfdruck   
(14.01.2016, https://glm.io/118529 )
Guitar Hero Live vs. Rock Band 4: Beim einen klickt's, beim anderen nicht   
(23.10.2015, https://glm.io/117083 )
Oculus Rift: Ich bin Rockstar, Agent und Footballspieler   
(16.03.2016, https://glm.io/119724 )
Song Maker: Google präsentiert einfach zu bedienende Musiksoftware   
(02.03.2018, https://glm.io/133106 )
Activision: Sechs Tasten für ein Guitar Hero   
(15.04.2015, https://glm.io/113513 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/