Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0101/11913.html    Veröffentlicht: 24.01.2001 10:58    Kurz-URL: https://glm.io/11913

MobileLink 2.5 mit Sprachunterstützung

Mobile Firmen-Lösung von Casio Soft

Mit MobileLink 2.5 erweitert Casio Soft, die Software-Abteilung von Casio, seine mobile Firmen-Lösung um Sprachfunktionen und die Kommunikation mit mobilen Endgeräten, wie Organizern oder WAP-Handys. Mit MobileLink erhalten Außendienstmitarbeiter auch unterwegs Zugriff auf Firmen-Daten.

MobileLink 2.5 enthält jetzt die Web Telephony Engine für Windows 2000 Server von Microsoft, um über jedes Telefon mit dem Firmen-Netzwerk kommunizieren zu können. Dabei geschieht die Steuerung über die Tastatur des Telefons, um die aufgenommenen Fragen des Administrators zu beantworten und direkt auf eine angebundene SQL-Datenbank zuzugreifen.

Außerdem erweiterte der Hersteller MobileLink um drahtlose Zugänge über PalmOS-Organizer, WindowsCE-Geräte oder WAP-Handys. Außerdem beherrscht das Programm jetzt auch Einwahlen über PCs mit Windows 9x oder 2000.

MobileLink stellt eine leicht zu bedienende mobile Unternehmens-Lösung dar, die den Zugriff von Tausenden Anwendern verkraften soll. Außendienstmitarbeiter erhalten so jederzeit einen Überblick über die Lagerkapazitäten des Unternehmens und können auch auf andere interne Firmendaten zugreifen.

MobileLink 2.5 verkauft Casio Soft direkt an Unternehmen, wobei sich der Preis nach dem Umfang der Installation richtet.  (ip)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/