Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/xitore-nvm-x-nvdimms-mit-tbyte-kapazitaet-und-ram-geschwindigkeit-geplant-1602-118901.html    Veröffentlicht: 03.02.2016 16:49    Kurz-URL: https://glm.io/118901

Xitore NVM-X

NVDIMMs mit TByte-Kapazität und RAM-Geschwindigkeit geplant

Das Start-up Xitore hat NVDIMMs angekündigt, die so schnell wie RAM und so groß wie eine SSD sein sollen. Konkret spricht der Hersteller von satten 26 GByte pro Sekunde und immerhin 4 TByte Kapazität.

Xitore hat eine neue Produktlinie namens NVM-X angekündigt, die bei der Geschwindigkeit und der Kapazität bisherige NVDIMM-Lösungen übertreffen soll. Gedacht ist NVM-X als Alternative zu extrem schnellen Server-SSDs, wobei die Vorteile von DRAM und NAND-Flash kombiniert werden sollen. In der Beschreibung ist von satten 4 Millionen Iops, 2 Mikrosekunden Latenz und einer Datenrate von exorbitanten 25,6 GByte pro Sekunde die Rede.

NVM-X wird wie andere Lösungen in Form eines Steckmoduls eingebaut und kommuniziert über den Speicherbus direkt mit dem Prozessor. Bisherige NVDIMM-Ansätze vertrauen entweder auf DRAM (NVIMM-P) oder NAND-Flash (NVDIMM-F) oder kombinieren beide Speicher, wobei der Flash als Absicherung der DRAM-Inhalte fungiert (NVDIMM-P). Xitore geht einen Schritt weiter und integriert einen proprietären Controller, der die Daten im flüchtigen DRAM vorhält und parallel in den nicht-flüchtigen Flash überträgt.

Die genannte Datenrate von 25,6 GByte pro Sekunde entspricht rechnerisch DDR4-3200, was somit den DRAM-Cache bei NVM-X stellen dürfte. Die Gesamtkapazität eines Moduls gibt der Hersteller mit 4 TByte an - allerdings fehlt eine Angabe, welcher Anteil der DRAM daran hat. Interessant wären noch der Typ und die Geschwindigkeit des NAND-Flash, wenngleich Xitore garantiert, durch spezielle Algorithmen würde der DRAM-Cache nie überlaufen.

Am Ende gilt es abzuwarten, ob und welche real eingesetzte Software überhaupt von NVM-X profitiert, und wenn dieser Punkt gegeben ist, welche Unternehmen dann ihre Server mit solchen NVDIMMs ausstatten werden.  (ms)


Verwandte Artikel:
Think System SD650 DWC: Lenovo plant nicht-flüchtigen Speicher im Server   
(02.03.2018, https://glm.io/133121 )
Intel 3D Xpoint: Nichtflüchtige DIMM-Riegel könnten in einem Jahr kommen   
(16.11.2017, https://glm.io/131177 )
Linux-Dateisysteme: Nova soll Zugriffe auf NVDIMMs optimieren   
(14.08.2017, https://glm.io/129433 )
Jedec-Konsortium: DDR5- und NVDIMM-P-Speicher wird 2018 spezifiziert   
(31.03.2017, https://glm.io/127074 )
Hybrid-Arbeitsspeicher: NVDIMMs erscheinen wie DDR4-Speichermodule   
(27.05.2015, https://glm.io/114275 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/