Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/replika-delorean-dmc-12-wird-wieder-gebaut-1601-118786.html    Veröffentlicht: 28.01.2016 07:28    Kurz-URL: https://glm.io/118786

Replika

DeLorean DMC-12 wird wieder gebaut

Der DeLorean DMC-12 ist nur von 1981 bis 1982 gebaut worden, doch durch die Zurück-in-die-Zukunft-Filme zu Weltruhm gelangt. Nun wird er in geringer Stückzahl wieder als Neufahrzeug gefertigt.

Der DeLorean DMC-12 mit seinen charakteristischen Flügeltüren und der Edelstahlkarosserie wurde nur rund 8.500 Mal gebaut. Das Unternehmen kam in wirtschaftliche Schwierigkeiten, als Firmengründer John DeLorean und andere Führungskräfte in Konflikt mit dem Gesetz kamen.

Durch die Filmrolle in Zurück in die Zukunft wurde das Fahrzeug zu einer Ikone, doch in der Realität enttäuschte es durch schlechte Fahrleistungen. Auch Qualitätsmängel trugen zum schlechten Ruf bei.

Nun soll das Fahrzeug, das ursprünglich in Nordirland gebaut wurde, wieder gefertigt werden. In Houston im US-Bundesstaat Texas will das Unternehmen DeLorean Motor Company die Produktion wieder aufnehmen. Eine Gesetzesänderung (Surface Transportation Reauthorization and Reform Act) macht es möglich, Neufahrzeuge in geringer Stückzahl als Replikas alter Modelle nachzubauen, ohne dass aktuelle Sicherheitsbestimmungen für Passagiere erfüllt werden müssen. Das will das Unternehmen, das bisher DeLoreans lediglich restaurierte, für eine Kleinserie nutzen.

Mit den vorhandenen Ersatzteilen können nach Angaben des Firmenchefs in einem Interview mit dem Lokalsender KPRC2 rund 300 Fahrzeuge gebaut werden. Auf den alten V6-Motor mit lediglich 132 PS müssen Käufer jedoch verzichten, denn die Umweltauflagen muss das Fahrzeug erfüllen. Welcher Motor als Ersatz eingebaut wird, ist noch nicht bekannt. Der Verkaufspreis soll nach Angaben der DeLorean Motor Company bei etwa 100.000 US-Dollar liegen. Die ersten Fahrzeuge sollen 2017 auf den Markt kommen.  (ad)


Verwandte Artikel:
21. Oktober 2015: Zurück in eine analoge Zukunft   
(21.10.2015, https://glm.io/117015 )
Autofabrik: Elon Musk sucht Trumps Hilfe gegen China   
(09.03.2018, https://glm.io/133240 )
Auto: Eine verunsicherte Branche   
(09.03.2018, https://glm.io/133225 )
Unicaragil: Hochschulen bauen autonomes Elektroauto   
(09.03.2018, https://glm.io/133236 )
Hyundai Kite: Ein Auto, das wahlweise Buggy oder Jetski ist   
(08.03.2018, https://glm.io/133220 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/