Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/konami-multiplayermodus-von-metal-gear-solid-5-startet-als-pc-beta-1601-118482.html    Veröffentlicht: 12.01.2016 15:19    Kurz-URL: https://glm.io/118482

Konami

Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 startet als PC-Beta

Konsolenspieler können schon länger im Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 antreten. Besitzer eines Windows-PCs können ab dem 13. Januar 2016 schleichen und schießen - vorerst allerdings nur in der offenen Beta.

Deutsche PC-Spieler können voraussichtlich ab 7 Uhr am 13. Januar 2016 im Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 antreten. Das hat Publisher Konami unter anderem auf der Steam-Seite des Actiontitels bekannt gegeben. Im dann verfügbaren Metal Gear Online treten Spieler in einer Reihe unterschiedlicher Modi sowohl gegen- als auch miteinander an.

Das Ganze ist offiziell eine offene Beta - wann eine finale Version an den Start geht, ist unbekannt. Wer teilnehmen möchte, muss sich in den Einstellungen von Steam für die Beta registrieren. Metal Gear Solid 5 ist seit Anfang September 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erhältlich. Auf Konsole ist der Onlinemodus rund einen Monat später gestartet.

 (ps)


Verwandte Artikel:
Metal Gear Survive im Test: Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake   
(23.02.2018, https://glm.io/132956 )
Metal Gear Solid 5 im Test: Schleichen am Rande der Weltgeschichte   
(07.09.2015, https://glm.io/116164 )
Konami: Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler   
(19.02.2018, https://glm.io/132845 )
Fortnite: Battle Royale auf der Playstation 4 gegen das iPhone   
(09.03.2018, https://glm.io/133246 )
US Army: Multiplayer-Spiel lehrt Verhalten bei Schulamokläufen   
(08.01.2018, https://glm.io/132017 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/