Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/fallout-4-knapp-30-gbyte-postnukleare-apokalypse-1509-116537.html    Veröffentlicht: 28.09.2015 11:50    Kurz-URL: https://glm.io/116537

Fallout 4

Knapp 30 GByte postnukleare Apokalypse

Wer Fallout 4 für die Xbox One herunterladen möchte, muss mit einem Download von rund 30 GByte rechnen. Der Wert gilt für die deutsche Version, in der auch die englische Sprachausgabe enthalten sein soll.

Das postapokalyptische Rollenspiel Fallout 4 wird auf der Xbox One rund 28,12 GByte belegen, wie der Produkteintrag im Xbox Store seit kurzem zeigt. Es ist ziemlich sicher, dass die anderen Versionen - Playstation 4 und Windows-PC - einen ähnlichen Umfang haben. In der deutschen Fassung enthalten ist neben der deutschen Sprachausgabe auch die englische Originaltonspur, wie Bethesda kürzlich bekanntgegeben hat.

Zum Vergleich: Das aktuelle The Witcher 3 belegt auf der Xbox One rund 31 GByte, während die beiden Fallout-Vorgänger deutlich kleiner waren. Das 2010 veröffentliche Fallout New Vegas kam auf rund 4,75 GByte und das 2008er-Fallout 3 auf rund 5,48 GByte - beide natürlich mit deutlich niedriger aufgelösten Texturen, was den Hauptteil des Größenunterschieds erklären dürfte.

Fallout 4 soll ab dem 10. November 2015 für die genannten drei Plattformen erhältlich sein. Die deutsche Version soll sich inhaltlich nicht vom US-Original unterscheiden und mit einer USK-Altersfreigabe ab 18 Jahren erscheinen.  (ps)


Verwandte Artikel:
Bethesda: Fallout Shelter plattformübergreifend spielbar   
(08.02.2017, https://glm.io/126068 )
Creation Club: Nur größere Bezahlinhalte für Fallout 4 und Skyrim geplant   
(19.06.2017, https://glm.io/128450 )
Doom VFR im Test: Wir als Waffe   
(05.12.2017, https://glm.io/131491 )
id Software: Update 6.66 für Doom enthält Season-Pass-Inhalte   
(20.07.2017, https://glm.io/129042 )
Smoke & Sacrifice angespielt: Ewige Nacht in offener Welt   
(08.03.2018, https://glm.io/133223 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/