Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/waermebildkamera-predator-blick-fuer-drohnen-1509-116450.html    Veröffentlicht: 23.09.2015 07:52    Kurz-URL: https://glm.io/116450

Wärmebildkamera

Predator-Blick für Drohnen

Vue Pro soll die Wärmebildkamera heißen, die Flir ab November 2015 anbieten will, und die sich aufgrund ihres geringen Gewichts auch an Drohnen befestigen lässt. Damit sollen Aufnahmen möglich werden, die zum Beispiel Wärmelecks in Dachisolationen zeigen.

Der Wärmebildkamerahersteller Flir hat ein neues Modell in Planung, das aufgrund seiner Maße und seines Gewichts, aber auch durch seine Gopro-kompatible Stativhalterung an Drohnen befestigt werden kann.

Die Vue Pro soll im November 2015 erscheinen und erlaubt es dem Nutzer am Boden, die Bilder live auf einem Smartphone zu verfolgen, wenn die Drohne über eine entsprechende Sendeeinrichtung verfügt. Ansonsten kann auch auf MicroUSB gespeichert werden.

Die Vue Pro wiegt etwa 100 Gramm und arbeitet je nach Modell mit einer Auflösung von 640 x 512 oder 336 x 256 Pixeln.

Die Kamera ist in der einfachen Ausführung mit einem Preis von rund 2.000 US-Dollar allerdings nichts für Hobbyflieger, sondern für ernsthafte Anwendungen gedacht.

So können zum Beispiel Feuerwehrleute, Strafverfolgungsbehörden, Gutachter oder Landwirte Thermalkameras verwenden. Die Drohnen, die die Kamera tragen können, sind nicht besonders teuer: Sogar die Phantom-Einsteigermodelle von DJI können das Gerät befördern.

Die Übersicht, die mit den fliegenden Kameras gewonnen wird, erlaubt nach Darstellung des Herstellers eine schnellere Bewertung der Situation als die alternative Nutzung von Wärmebildkameras vom Boden aus.  (ad)


Verwandte Artikel:
Flir One und One Pro im Hands on: Die heißesten Bilder auf dem MWC   
(28.02.2017, https://glm.io/126451 )
DIY-Thermocam V2: Student entwickelt preiswerte Open-Source-Wärmebildkamera   
(07.02.2017, https://glm.io/126031 )
IR-Blue: Günstige Wärmebildkamera für iPhone und Android   
(24.12.2012, https://glm.io/96529 )
Tensorflow: Das US-Militär nutzt KI-Systeme von Google   
(07.03.2018, https://glm.io/133194 )
Fly Elephant: Der 3D-Drucker fliegt   
(02.03.2018, https://glm.io/133115 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/