Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/100-mbit-s-telekom-bietet-ihren-hybridkunden-hoehere-datenraten-1509-116128.html    Veröffentlicht: 04.09.2015 10:24    Kurz-URL: https://glm.io/116128

100 MBit/s

Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten

Nutzer der Hybridtechnologie der Telekom erhalten über LTE höhere Datenraten. Wer Magenta Eins gebucht hat, wird bei Hybrid mit 100 MBit/s versorgt.

Die Deutsche Telekom erhöht die Datenrate für ihre Hybridkunden. Das gab das Unternehmen am 4. September 2015 auf der Ifa 2015 in Berlin bekannt. Alle Hybridkunden erhalten über LTE eine Datenrate von 50 MBit/s. Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden Telekom, sagte Golem.de auf Nachfrage: "Damit bekommen auch ADSL-16-Kunden über LTE durch die Innovation eine höhere Datenrate. Hybrid ist ein junges innovatives Produkt."

Die Hybridtechnologie, die die Telekom zusammen mit dem chinesischen Netzwerkausrüster Huawei entwickelt hat, bündelt laut Unternehmensangaben "automatisch die Bandbreiten aus Festnetz und Mobilfunk" und biete "insbesondere Kunden in ländlichen Gebieten" eine höhere Datenrate. Die Telekom hatte im zweiten Quartal 2015 die Zahl ihrer Hybridkunden auf 58.000 steigern können. Am 13. Mai 2015 meldete die Telekom 12.000 Hybridkunden.

Mehr Hybridrouting für Magenta-Ein-Kunden

Der Hybridrouter ist mit WLAN 802.11 ac mit 2,4 GHz und 5 GHz ausgestattet und abwärtskompatibel zu 802.11 a/b/g/n. Das Gerät kostet monatlich zur Miete 9,95 Euro oder einmalig rund 400 Euro.

Für seine Magenta-Eins-Kunden bietet die Telekom bei Hybrid noch mehr: Auf der Ifa 2014 hatte die Telekom das neue Kombiprodukt Magenta Eins vorgestellt. Mit Magenta Eins sollen Mobilfunknutzer auch zu Festnetzkunden des Unternehmens werden. Es verbindet Mobilfunktarife mit den Festnetzangeboten und dem Fernsehangebot der Telekom. Allerdings gibt es in diesen Angeboten keine dezidierte Festnetztelefonie.

Niek Jan van Damme, Chef der Telekom Deutschland, sagte, dass Magenta-Eins-Kunden, die Hybrid nutzten, künftig 100 MBit/s erhielten.  (asa)


Verwandte Artikel:
O2 Homespot: LTE-Router im Paket mit einem 50-GByte-Datentarif   
(05.03.2018, https://glm.io/133143 )
Die nächste WLAN-Generation: 802.11ax überholt anscheinend 802.11ad   
(06.03.2018, https://glm.io/133095 )
Opensignal: App-Anbieter wehrt sich gegen Telekom-Kritik zu LTE-Messung   
(08.03.2018, https://glm.io/133230 )
Fritzbox 7583: AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken   
(23.02.2018, https://glm.io/132954 )
Datenrate: Telekom bringt neuen Hybridrouter für hohe Datenraten   
(09.11.2017, https://glm.io/131074 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/