Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/autosteuerung-uber-heuert-die-jeep-hacker-an-1508-116018.html    Veröffentlicht: 29.08.2015 12:46    Kurz-URL: https://glm.io/116018

Autosteuerung

Uber heuert die Jeep-Hacker an

Wenige Wochen nach dem Hack eines Jeep Cherokee haben zwei Sicherheitsforscher einen neuen Job: Sie arbeiten ab sofort für den Fahrdienst Uber an autonomen Autos.

Die IT-Sicherheitsforscher Charlie Miller und Chris Valasek haben einen neuen Job. Bereits in den nächsten Tagen fangen sie im Zentrum für Advanced Technology des umstrittenen Fahrdienstes Uber an. Das hat unter anderem ein weiterer Angestellter der Einrichtung über Twitter bekannt gegeben; ein Firmensprecher hat die Personalie bestätigt.

Miller und Valasek haben im Juli 2015 weltweit für Schlagzeilen gesorgt, weil sie die Sicherheitssysteme eines Jeep Cherokee gehackt und so im laufenden Betrieb Zugriff auf Steuerung und Bremsen des Fahrzeugs erhalten haben - natürlich nur im abgesicherten Experiment. Hersteller Fiat-Chrysler hatte anschließend mehr als 1,4 Millionen seiner Wagen zurückgerufen, um die Sicherheitslücke zu schließen.

Bei Uber sollen die beiden Forscher an Systemen für autonom fahrende Autos arbeiten. Die Firma investiert derzeit massiv in diesem Bereich. Erst vor wenigen Tagen hatte sie eine groß angelegte Kooperation mit der University of Arizona angekündigt, bei der es unter anderem um Navigation gehen soll. Im Frühjahr 2015 hatte Uber sogar gleich mehrere Dutzend Experten von einem Institut der Carnegie Mellon University abgeworben.  (ps)


Verwandte Artikel:
Forschung: Toyota steckt Milliarden in autonome Autos   
(03.03.2018, https://glm.io/133127 )
Auto: Eine verunsicherte Branche   
(09.03.2018, https://glm.io/133225 )
Uconnect: Infotainment in Fiat-Chrysler-Autos durch Update gestört   
(15.02.2018, https://glm.io/132783 )
Autofabrik: Elon Musk sucht Trumps Hilfe gegen China   
(09.03.2018, https://glm.io/133240 )
Unicaragil: Hochschulen bauen autonomes Elektroauto   
(09.03.2018, https://glm.io/133236 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/