Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/bilderdienst-flickr-akzeptiert-wieder-neue-pro-kunden-1507-115409.html    Veröffentlicht: 24.07.2015 08:54    Kurz-URL: https://glm.io/115409

Bilderdienst

Flickr akzeptiert wieder neue Pro-Kunden

Flickr bietet seinen Kunden wieder die kostenpflichtige Pro-Mitgliedschaft an, die einige Vorteile gegenüber den kostenlosen, aber werbefinanzierten normalen Konten bietet. 2013 hatte Flickr diese Option eingestellt und allen Neukunden 1 TByte Speicher gegeben, nur Altkunden konnten Pro-Konten weiter nutzen.

Flickr hat die Pro-Mitgliedschaft wieder eingeführt und bietet sie Neukunden an. Als 2013 die Reorganisation des Bilderdienstes stattfand, wurde allen Nutzern, die nicht zahlten, 1 TByte Speicher für ihre Bilder und Videos zur Verfügung gestellt. Bestehende Pro-Kunden durften zwar weiterhin eine unbegrenzte Speichermenge und einige andere Vorteile nutzen und auch ihre Abos verlängern, doch Neukunden wurden nicht mehr angenommen.

Nun hat offenbar ein leichtes Umdenken stattgefunden. Flickrs Eigentümer Yahoo bietet die Pro-Mitgliedschaft nun ganz regulär wieder an. Darin enthalten sind auch bessere Statistiken zu den Abrufen der eigenen Fotos und Videos, Werbefreiheit und 20 Prozent Rabatt für das Abo von Photoshop und Lightroom im Rahmen der Adobe Creative Cloud. Leider hat Flickr sich entschieden, für Neukunden des Pro-Accounts eine Speicherplatzlimitierung auf 1 TByte einzuführen.

Flickr Pro kostet monatlich 5,99 US-Dollar oder 49,99 US-Dollar im Jahr. Bestehende Flickr-Pro-Verträge bleiben erhalten und auch den unlimitierten Speicherplatz gibt es weiterhin.  (ad)


Verwandte Artikel:
Yahoo: Flickr mit einem kostenlosen TByte für Fotos   
(21.05.2013, https://glm.io/99347 )
Websicherheit: Verwaiste Domains als Sicherheitsrisiko   
(07.09.2017, https://glm.io/129917 )
Unsensible Verschlagwortung: Flickr sorgt mit Automatik-Tags für Aufregung   
(22.05.2015, https://glm.io/114202 )
Digitale Pinnwand: Pinterest führt Kaufen-Funktion ein   
(03.06.2015, https://glm.io/114448 )
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde   
(22.12.2017, https://glm.io/131781 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/