Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/in-eigener-sache-news-von-golem-de-bei-xing-lesen-1506-114807.html    Veröffentlicht: 23.06.2015 09:57    Kurz-URL: https://glm.io/114807

In eigener Sache

News von Golem.de bei Xing lesen

Golem.de ist beim Testlauf für Xing-News dabei: Auf einer eigenen Seite veröffentlichen wir ab sofort täglich unsere besten Artikel. Mitglieder des beruflichen Netzwerks können uns dort folgen.

Ab sofort können Xing-Nutzer Nachrichten von Golem.de in ihrem Newsfeed sehen. Das berufliche Netzwerk bietet Medien testweise an, eine eigene Seite auf der Plattform zu erstellen. Nutzer können den Seiten folgen.

Ähnlich wie bei den Nachrichtenseiten von Facebook können Verlage Artikel auf ihrer Xing-Seite veröffentlichen. Die Nutzer sehen das Vorschaubild und einen Auszug aus der Meldung. Mit einem Klick auf den Beitrag werden Leser zum Originalartikel weitergeleitet. Nutzer können Beiträge wie bei anderen Netzwerken kommentieren.

Die Xing-News-Seiten gibt es für die Bereiche Marketing und Werbung, Internet und Technologie, Medien, Automobil sowie Wirtschaft und Management. Derzeit sind außer Golem.de unter anderem die FAZ, die Süddeutsche, t3n und Business Punk vertreten.

Die Golem.de-Seite ist hier zu finden. Eine Übersicht aller Medien bei Xing gibt es hier.

Golem.de wird auch regelmäßig im Branchen-Newsletter des Netzwerks erwähnt. Das ist eine Zusammenstellung der wichtigsten Nachrichten aus einem bestimmten Bereich. Die Xing-News-Seiten sollen ein zusätzliches Angebot zum Newsletter sein, teilte Xing mit.

Die News-Seiten sollen laut Xing künftig auf weitere Branchen ausgeweitet werden.  (sha)


Verwandte Artikel:
Spionage: Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn   
(11.12.2017, https://glm.io/131590 )
Nach dem Redesign: Snapchat entlässt zehn Prozent seiner Entwickler   
(08.03.2018, https://glm.io/133226 )
Leserumfrage: Wie gefällt Ihnen Golem.de?   
(29.01.2018, https://glm.io/132214 )
Übernahme: Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox   
(14.12.2017, https://glm.io/131676 )
Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Viel weniger Beschwerden als erwartet   
(03.03.2018, https://glm.io/133125 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/