Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/steam-fuer-linux-valve-spiele-sind-fuer-mesa-entwickler-gratis-1504-113465.html    Veröffentlicht: 13.04.2015 13:15    Kurz-URL: https://glm.io/113465

Steam für Linux

Valve-Spiele sind für Mesa-Entwickler gratis

Mesa-Entwickler erhalten kostenlosen Zugang zu den von Valve produzierten Spielen. Das Angebot gilt damit im Grunde für alle Entwickler von Grafiktreibern unter Linux. Auch Debian-Entwicklern hatte Valve sein Spieleportfolio bereits geschenkt.

Um sich für die Beteiligungen der Community an der Entwicklung von Steam auf Linux und SteamOS zu bedanken, schenkt Valve den Grafiktreiber-Programmierern des Linux-Stacks Zugriff auf sämtliche Spiele des Unternehmens. Das kündigt der Collabora-Angestellte Daniel Stone in einer E-Mail an. Die Open-Source-Unternehmensberatung arbeitet seit langem eng mit Valve an SteamOS.

Stone zufolge gelte das Angebot für alle Mesa-Entwickler oder jene, die zu dem "DRI-artigen Kram im Kernel" beigetragen haben. Als Voraussetzung reichten demnach lediglich 25 Codebeiträge. Diese verhältnismäßig geringe Anzahl sei willkürlich ausgewählt worden, heißt es. Damit dürfte aber jeder, der auch nur in unregelmäßigen Abständen in seiner Freizeit zu den Projekten beiträgt, einen kostenlosen Zugang erhalten.

Bereits vor etwas mehr als einem Jahr gab Valve ebenfalls über Collabora ein ähnliches Programm für sämtliche Debian-Entwickler bekannt. Auch diesen steht das gesamte aktuelle und künftige Spieleportfolio des Unternehmens gratis zur Verfügung. Das von Valve initiierte Betriebssystem SteamOS basiert auf Debian und nutzt einige eigene Anpassungen für ein möglichst gutes Spielerlebnis.

Problemlos und vor allem mit einer guten Qualität laufen aktuelle, über Steam verfügbare Spiele unter Linux meist nur mit den proprietären Treibern von AMD oder Nvidia. Die Arbeit mit den freien Treibern aus Mesa und dem Linux-Kernel vereinfacht aber wahrscheinlich das Auffinden und Beheben von Fehlern, die im Zusammenhang mit bestimmten Spielen auftreten.  (sg)


Verwandte Artikel:
Grafik-API: AMD plant Mantle für Linux   
(18.06.2014, https://glm.io/107278 )
Valve: Dota 2 unterstützt bald Vulkan unter MacOS   
(26.02.2018, https://glm.io/133000 )
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser   
(09.03.2017, https://glm.io/126431 )
Team Fortress 2: Valve beobachtet mehr Cheating unter Linux   
(03.01.2018, https://glm.io/131931 )
Survival: H1Z1 verlässt Early Access mit Battle Royal für Autos   
(28.02.2018, https://glm.io/133059 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/