Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/manfrotto-winziges-led-dauerlicht-fuer-filmer-und-fotografen-1503-113220.html    Veröffentlicht: 28.03.2015 15:45    Kurz-URL: https://glm.io/113220

Manfrotto

Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

Manfrotto hat drei unterschiedlich helle LED-Lampen vorgestellt, die über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku ungefähr eine Stunde betrieben werden. Sie werden über USB aufgeladen und sollen beim Filmen und Fotografieren die Umgebung erhellen.

Manfrotto hat für Fotografen und Videofilmer drei kleine LED-Lichter vorgestellt. Lumie Art, Play und Muse sind unterschiedlich hell und können zum Beleuchten der näheren Umgebung eingesetzt werden. Dauerlicht fehlt den meisten Kameras, während Smartphones zumindest ein kleines, zuschaltbares LED-Lämpchen einsetzen können.

Bei den Manfrotto Lumies können Farbfilter vor die kreisförmig angeordneten LEDs geschraubt werden, die der Hersteller ebenfalls im Angebot hat. Die eingebauten Lithium-Ionen-Akkus sollen bei höchster Helligkeitsstufe einen ungefähr einstündigen Betrieb ermöglichen. Bei den kleineren Art- und Play-Modellen sind ein Stativgewinde sowie ein Stecker für einen Zubehörschuh enthalten, beim Muse liegt zudem ein kleiner Kugelstativkopf bei.

Das Manfrotto Lumie Play erreicht nach Herstellerangaben 220 Lux, beim Lumie Art sind es 440, beim Muse 550 Lux. Die Geräte können sich auf unterschiedliche Helligkeiten einstellen und erzeugen eine Lichttemperatur von 5.600 Kelvin bei einem Farbwiedergabeindex (CRI) von 92 Prozent. In den Modellen stecken Lithium-Ionen-Akkus, die über USB aufgeladen werden können.

Auf der deutschen Manfrotto-Website sind die Lumies noch nicht zu finden. In Großbritannien werden sie für umgerechnet 60 Euro (Lumie Play), 100 Euro (Art) und 140 Euro (Muse) angeboten. Filterpakete werden für etwa 18 Euro verkauft.  (ad)


Verwandte Artikel:
Manfrotto: Licht für DSLR-Filmer   
(30.08.2011, https://glm.io/86055 )
Manfrotto Xume: Magnetkraft für Kameraobjektive   
(09.02.2017, https://glm.io/126083 )
LED-Lampen: Computer machen neues Licht   
(22.02.2018, https://glm.io/132893 )
Spielzeug: Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben   
(19.02.2018, https://glm.io/132843 )
Republic of Gamers: Asus bringt RGB-Steuerung und randloses Multi-Monitor-Setup   
(10.01.2018, https://glm.io/132089 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/