Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/bloodborne-patch-und-pc-petition-1503-113154.html    Veröffentlicht: 25.03.2015 11:39    Kurz-URL: https://glm.io/113154

Bloodborne

Patch und PC-Petition

40 Sekunden sind zu lang: Sony will die Ladezeiten von Bloodborne mit einem Update verkürzen. Eine Petition für eine PC-Fassung hat wohl nur geringe Chancen - trotz des Erfolges in ähnlicher Sache bei Dark Souls.

Sony will prüfen, ob und wie stark die langen Ladezeiten von Bloodborne im Rahmen eines Updates durch technische Optimierungen verkürzt werden können. Das hat die Firma im Gespräch mit IGN.com gesagt. Zum Veröffentlichungstermin eines möglichen Patches hat sich Sony nicht geäußert.

Die auch im Golem.de-Test von Bloodborne kritisierten Ladezeiten betragen je nach Umgebung zwischen 30 und (meist) rund 40 Sekunden. Das ist sehr viel in einem Programm wie Bloodborne, in dem der Spieler unter Umständen alle paar Augenblicke sein virtuelles Leben verliert und neu starten muss.

Zum Verkaufsstart von Bloodborne findet auch eine Petition für eine PC-Umsetzung neuen Zulauf. Inzwischen haben knapp 16.000 Spieler unterschrieben. Die Erfolgsaussichten sind unklar, wohl eher mit negativer Tendenz.

In den vergangenen Jahren hatten gleich zwei Petitionen für eine Portierung des ebenfalls von From Software stammenden Dark Souls für den PC tatsächlich Erfolg: Einmal ging es um die Umsetzung an sich, und dann um den Austausch von Games for Windows Live gegen Valve Steamworks.

Allerdings war der damalige Publisher Namco Bandai, der nun - anders als Sony jetzt - schlicht sein Spiel und nicht auch noch eine Konsole durch die Plattformexklusivität verkaufen wollte.  (ps)


Verwandte Artikel:
Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode   
(24.03.2015, https://glm.io/113115 )
The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix   
(18.10.2017, https://glm.io/130688 )
From Software: Server von Demon's Souls werden endgültig abgeschaltet   
(27.02.2018, https://glm.io/133017 )
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls   
(10.12.2017, https://glm.io/131564 )
Spieletest: Echochrome - Spielen mit Perspektive   
(07.07.2008, https://glm.io/60891 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/