Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/systemkameras-sony-mit-neuen-vollformat-objektiven-1503-112764.html    Veröffentlicht: 05.03.2015 08:29    Kurz-URL: https://glm.io/112764

Systemkameras

Sony bringt neue Vollformat-Objektive auf den Markt

Sony hat eine Reihe neuer Objektive für 35-mm-Digitalkameras sowie vier Konverter vorgestellt, mit denen aus einem Weitwinkelmodell ein Fisheye oder ein Ultraweitwinkel gemacht wird.

Sony bringt vier neue Objektive plus vier Konverter - jeweils einen für APS-C und Vollformat - auf den Markt. Sie sollen bis zum Frühsommer in den Läden stehen.

Dabei handelt es sich im Einzelnen um das Weitwinkelobjektiv Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA (SEL-35F14Z) und um das Makroobjektiv FE 90mm F2.8 Macro G OSS (SEL-90M28G). Dazu kommen noch das für Reisen sicherlich angenehme 10fach-Zoom FE24-240mm F3.5-6.3 OSS (SEL-24240) und die Weitwinkelfestbrennweite 28mm F2 (SEL-28F20).

Sony will außerdem je zwei Konverter für das APS-C beziehungsweise 35-mm-Format verkaufen. Dabei handelt es sich um Adapter, die für das Objektiv SEL-28F20 entwickelt wurden und es zum Fisheye (SEL-057FEC) beziehungsweise zum Ultraweitwinkel (SEL-075UWC) machen. Das bedeutet, dass sich das 28-mm-Objektiv in ein 21-mm- beziehungsweise 16-mm-Modell mit einem 180-Grad-Blickwinkel verwandelt.

Die Adapter gibt es auch noch einmal für die APS-C-Modelle des Herstellers. Der VCL-ECU2-Adapter ist kompatibel mit den bestehenden SEL-16F28-16-mm- und SEL-20F28-20-mm-Weitwinkelobjektiven und verwandelt sie mit 12 mm (beim SEL16F28) beziehungsweise 16 mm (beim SEL-20F28) in Weitwinkelobjektive. Der VCL-ECF2-Konverter sorgt für noch außergewöhnlichere Perspektiven. Mit seiner Hilfe wird aus dem SEL-16F28 ein Fisheye-Objektiv mit 180 Grad Blickwinkel. Das SEL-20F28 bringt es immerhin auf 133 Grad Blickwinkel.

Günstig sind Sonys Neuheiten allerdings nicht. Das SEL-35F14Z soll rund 1.700 Euro kosten, das SEL-24240 rund 1.000 Euro. Beim SEL-28F20 sind es 450 Euro und beim SEL-075UWC immerhin noch 250 Euro. Der Adapter SEL-057FEC wird für 310 Euro verkauft. Was der SEL-90M28G von Sony kosten wird, ist noch nicht bekannt.  (ad)


Verwandte Artikel:
E-Bajonett: Sony bringt 18-135-mm-Objektiv für seine Systemkameras   
(09.01.2018, https://glm.io/132034 )
Kleinbildformat: Sony mit zwei neuen Weitwinkel-Zooms für Systemkameras   
(18.05.2017, https://glm.io/127898 )
Sony: Alpha 7 III erhält Vollformat-Sensor mit hohem Dynamikumfang   
(27.02.2018, https://glm.io/133038 )
Playstation: Firmware-Update bringt Supersampling und Elternkontrolle   
(08.03.2018, https://glm.io/133232 )
Canon: Fingerabdruckscanner für Kameras und Objektive geplant   
(31.01.2018, https://glm.io/132485 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/