Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/videolan-vlc-player-fuer-windows-phone-ist-da-1501-111429.html    Veröffentlicht: 05.01.2015 09:08    Kurz-URL: https://glm.io/111429

Videolan

VLC Player für Windows Phone ist da

Nach langer Wartezeit gibt es den VLC Player für Windows Phone 8.1. Der Mediaplayer ist auf Desktops sehr beliebt, aber die Version für Windows Phone bedarf noch viel Überarbeitung.

Im Windows Phone Store steht nun der VLC Player von Videolan zum Herunterladen bereit. Damit gibt es den auf Desktops populären Videoplayer auch für Smartphones mit Windows Phone 8.1. Allerdings handelt es sich wohl um eine sehr frühe Version, viele Nutzer berichten von Einschränkungen. Auf so manchem Gerät kann die VLC-Player-App gar nicht erst gestartet werden.

VLC Player noch mit vielen Fehlern

Der VLC Player dient prinzipiell zur Wiedergabe von Video- und Musikdateien und zeichnet sich auf Desktops vor allem durch viele unterstützte Dateiformate aus. Auch mit Streamingprotokollen kann der Player umgehen. Auf Smartphones mit Windows Phone 8.1 berichten Nutzer aber noch von erheblichen Problemen bezüglich der Wiedergabe von Videos und Musik.

So findet der VLC Player generell keine Musikdateien, die sich auf einer Speicherkarte befinden. Wer also seine Musiksammlung auf der Speicherkarte hat, kann diese mit dem Player nicht wiedergeben. Zudem lassen sich wohl keine DRM-geschützten Musikdateien aus dem Xbox-Musik-Katalog abspielen. Auch die mit der Lumia-Kamera aufgenommenen Videos spielt der Player nicht immer ab.

Videolans Player verursacht Abstürze

Bei der Videowiedergabe arbeitet die Pause-Taste nicht wie erwünscht und die VLC-Player-Live-Kachel zeigt nicht die zu erwartenden Inhalte an. Auch die Zeitanzeige bei der Musikwiedergabe funktioniert noch nicht fehlerfrei. Manch ein Besitzer eines Lumia-Smartphones bemängelt vor allem, dass sich der VLC Player nicht starten lässt, sondern den App-Aufruf gleich mit einem Absturz quittiert. Es kam sogar vor, dass das Smartphone neu gestartet werden musste.

In den vergangenen Stunden gab es nochmal ein Update, mit dem einige der genannten Fehler korrigiert werden sollen. Nach Informationen von Windows Central ist die Version des VLC Players versehentlich im Windows Phone Store veröffentlicht worden. Es handelt sich demnach noch um eine Vorabversion des VLC Players, der im Windows Phone Store zu finden ist. Nähere Details dazu liegen aber nicht vor.  (ip)


Verwandte Artikel:
Multimediabibliothek: FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu   
(21.11.2014, https://glm.io/110724 )
Freier Mediaplayer: VLC arbeitet an Wayland-Unterstützung   
(17.10.2014, https://glm.io/109915 )
Videolan: GnuTLS-Lücke bedroht weiterhin VLC-Nutzer   
(30.06.2014, https://glm.io/107556 )
Videolan-Projekt: Beta des VLC-Players für Modern UI von Windows 8   
(13.03.2014, https://glm.io/105111 )
Videolan: VLC für Android mit neuem UI   
(01.04.2014, https://glm.io/105531 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/