Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/game-over-kein-game-one-mehr-auf-mtv-1412-111323.html    Veröffentlicht: 22.12.2014 17:49    Kurz-URL: https://glm.io/111323

Game Over

Kein Game One mehr auf MTV

Nach über 300 Folgen strahlt MTV die Spielesendung Game One nicht mehr aus. Deren Macher wollen stattdessen einen Livestreaming-Kanal über Twitch.tv starten.

Nur noch bis zum 31. Dezember 2014 senden die zum Medienkonzern Viacom gehörenden TV-Stationen MTV, Viva und Comedy Central ihr Format Game One. Die Senderfamilie verkauft das Aus auf Facebook als "kreative Schaffenspause" - denkbar ist allerdings auch, dass sich die Show angesichts der Konkurrenz durch Youtube-Kanäle nicht mehr rentiert. Bereits Ende September 2014 wurde der Game-One-Ausstrahlungsrhythmus von wöchentlich auf 14-tägig reduziert.

Die Hamburger Firma Rocket Beans Entertainment, die Game One produziert, arbeitet bereits an einer Art Nachfolger. Für Mitte Januar 2015 sei über Twitch.tv der Start des "größten deutschen Livestreaming-Kanals" geplant, so Rocket Beans laut dem Medienmagazin Dwdl.de.

Game One gilt als profilierteste Sendung über Computerspiele, die bislang im deutschen Fernsehen zu sehen war. Das 2006 gestartete Magazin wurde anfangs von Simon Krätschmer und Daniel Budiman moderiert, später sind die ebenfalls über Giga bekanntgewordenen Nils Bomhoff und Etienne Gardé dazugekommen. Game One wurde 2011 für den Grimme-Preis nominiert, im gleichen Jahr hat es den Grimme Online Award in der Kategorie Publikumspreis gewonnen.  (ps)


Verwandte Artikel:
Startet MTV bald europaweites Spiele-Fernsehen?   
(02.06.2003, https://glm.io/25740 )
Urheberrecht: Youtube muss nicht selbst prüfen, was Nutzer hochladen   
(19.04.2013, https://glm.io/98832 )
Urheberrecht: Google und Viacom legen Dauerstreit über Youtube bei   
(18.03.2014, https://glm.io/105221 )
Mobile Games: Apple setzt Gewinnwahrscheinlichkeit bei Lootboxen durch   
(09.03.2018, https://glm.io/133254 )
Fortnite: Battle Royale auf der Playstation 4 gegen das iPhone   
(09.03.2018, https://glm.io/133246 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/