Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/medion-lifetab-s10333-10-zoll-tablet-mit-full-hd-display-fuer-220-euro-1411-110263.html    Veröffentlicht: 03.11.2014 11:15    Kurz-URL: https://glm.io/110263

Medion Lifetab S10333

10-Zoll-Tablet mit Full-HD-Display für 220 Euro

Medions neues 10-Zoll-Tablet ist jetzt in Deutschland erhältlich: Für 220 Euro erhalten Käufer des Lifetab S10333 ein anständig ausgestattetes Mittelklasse-Tablet mit Quad-Core-Prozessor, Full-HD-Auflösung und Android Kitkat.

Das Lifetab S10333 ist ab sofort in Medions Onlineshop erhältlich. Das 10-Zoll-Tablet überzeugt weniger durch spektakuläre Hardware als durch einen recht geringen Preis von nur 220 Euro. Dafür erscheint die gebotene Ausstattung allerdings fair.

Das IPS-Display ist 10,1 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, was eine Pixeldichte von 224 ppi ergibt. Damit dürften sich Filme wie auch Internetseiten angenehm betrachten lassen, wenngleich beim genauen Hinsehen ein Treppeneffekt bei Schriften erkennbar sein dürfte.

Quad-Core-Prozessor und 2 GByte RAM

Im Inneren des Tablets arbeitet ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,6 GHz. Dieser sollte für alltägliche Dienste wie Surfen, E-Mails, aber auch das Schauen von Filmen absolut ausreichen. Bei rechenintensiven Apps wie grafisch aufwendigen Spielen dürfte das SoC allerdings an seine Grenzen kommen. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der interne Speicher 16 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Das neue Lifetab unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g/n, ein UMTS-Modem ist nicht eingebaut. Bluetooth läuft in der Version 4.0. Das Tablet hat einen Micro-HDMI-Ausgang, Bildschirminhalte können also einfach an einen externen Monitor wie etwa einen Fernseher ausgegeben werden. Zusätzlich hat das Lifetab einen IR-Sender, mit dem Fernseher und andere technische Geräte gesteuert werden können. Ein GPS-Empfänger ist eingebaut.

5-Megapixel-Kamera

Auf der Rückseite ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut, die Frontkamera hat 2 Megapixel. Die Stereolautsprecher des Tablets sind an der Vorderseite angebracht. Die Rückseite des Lifetab ist aus Aluminium, die Maße des Gehäuses betragen 263 x 174 x 8,5 mm, das Gewicht 580 Gramm.

Die Nennladung des eingebauten Akkus nennt Medion nicht, eine Akkuladung soll allerdings für zehn Stunden ausreichen. Wie dieser Wert gemessen wurde, ist unbekannt. Ausgeliefert wird das Tablet mit Android 4.4 alias Kitkat, die genaue Unterversion erwähnt Medion nicht.

Das Lifetab S10333 kostet im Onlineshop von Medion 220 Euro. Es ist in den Farben Schwarz, Weiß und Hellblau erhältlich. Im August 2014 gab es das im Grunde baugleiche Modell als Lifetab S10334 in den Aldi-Filialen für 200 Euro. In Medions Onlineshop müssen Käufer also 20 Euro mehr bezahlen als im Sommer 2014 in den Aldi-Filialen.  (tk)


Verwandte Artikel:
Lifetab X10605 und X10607: LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen   
(19.10.2017, https://glm.io/130713 )
Medion Lifetab S10334: 10-Zoll-Tablet mit Full-HD-Touchscreen für 200 Euro   
(18.08.2014, https://glm.io/108659 )
Erazer X97002: Mehr Prozessorkerne, mehr Videospeicher und Wasserkühlung   
(02.01.2018, https://glm.io/131924 )
Lifetab P9516: Medions neues Aldi-Tablet   
(20.03.2012, https://glm.io/90648 )
Alcatel 1T: Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro   
(25.02.2018, https://glm.io/132976 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/