Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0011/10949.html    Veröffentlicht: 22.11.2000 09:35    Kurz-URL: https://glm.io/10949

Führende Spielehersteller kooperieren bei PlayStation 2

Zusammenarbeit für aufmerksamkeitssteigende Zweitplatzierung

Die Spielehersteller Electronic Arts, Konami, Ubi Soft und Hasbro Interactive haben sich zusammengetan, um die aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierung ihrer PlayStation-2-Titel im Handel sicherzustellen. Infolgedessen sollen rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft speziell gestaltete Racks im Handel aufgestellt werden, in denen die Hersteller ihre Top-Software präsentieren.

Ziel dieser Allianz ist es, den Spitzen-Titeln der genannten Publisher zum PS2-Start zusätzlichen Schub zu verleihen. Die speziell gestalteten Racks werden allen großflächigen Distributoren kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Bestückung der Racks wird von den Herstellern vorgegeben: So entfallen von den 42 sichtbaren Produkten auf Electronic Arts 20, auf Konami 15, auf Ubi Soft sechs und auf Hasbro Interactive ein Titel.  (tw)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/