Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/gat-out-of-hell-saints-row-und-die-froschplage-in-der-hoelle-1408-108918.html    Veröffentlicht: 30.08.2014 11:31    Kurz-URL: https://glm.io/108918

Gat out of Hell

Saints Row und die Froschplage in der Hölle

Heilig sind die Mitglieder von Saints Row sowieso nicht, deshalb sollen sie in der alleine lauffähigen Erweiterung Gat out of Hell in der Hölle schmoren - oder sich den Weg daraus freikämpfen. Außerdem kündigt Deep Silver an, dass Saints Row 4 für Xbox One und Playstation 4 erscheint.

Mit dem Kampf gegen Außerirdische haben die Saints bereits Erfahrung, in der kommenden und alleine lauffähigen Erweiterung Gat out of Hell sind Dämonen, der Teufel und ähnliche Monster ihre Gegner. Neben einer Kampagne ist auch ein Online-Koop-Modus für zwei Spieler geplant, die als Johnny Gat oder als Kenzie antreten.

Die vermutlich ungewöhnlichste neue Waffe feuert eine Froschplage ab. Dazu kommen Schießprügel mit Namen wie Arm Chairmageddon, La-Z-Boy und Locust Gun. Laut Entwickler Volition, Inc. wird das höllische Actionspiel rund halb so umfangreich sein wie das Hauptprogramm Saints Row 4. Die Erweiterung soll am 30. Januar 2015 für Windows-PC, Xbox 360 und One sowie Playstation 3 und 4 erscheinen und rund 20 Euro kosten.

Der Münchner Publisher Deep Silver will am gleichen Tag auch unter dem Titel Re-Elected eine Neuauflage von Saints Row 4 für Xbox One und Playstation 4 veröffentlichen.  (ps)


Verwandte Artikel:
Agents of Mayhem im Test: Popcorn-Action mit Austauschhelden   
(15.08.2017, https://glm.io/129492 )
Spielebranche: THQ Nordic kauft Koch Media für bis zu 121 Millionen Euro   
(14.02.2018, https://glm.io/132763 )
Volition: Koch Media will 200.000 US-Dollar Förderung von Champaign   
(15.07.2014, https://glm.io/107893 )
Test Saints Row 4: US-Präsident vs. Aliens   
(15.08.2013, https://glm.io/101008 )
Warhorse Studios: Kingdom Come Deliverance ohne DRM erhältlich   
(27.02.2018, https://glm.io/133037 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/