Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/telefonie-und-internet-bundesweite-dsl-stoerungen-bei-o2-1408-108774.html    Veröffentlicht: 23.08.2014 12:24    Kurz-URL: https://glm.io/108774

Telefonie und Internet

Bundesweite DSL-Störungen bei O2

Mit einem kleinen Forumseintrag weist O2 auf bundesweite Störungen seines DSL-Angebots hin. Es sind aber nicht alle DSL-Anschlüsse betroffen. Laut einigen Twitter-Nutzern hält die Störung noch immer an.

Der O2-Moderator o2_michael hat im Hilfe-Forum des Telefonie- und Internet-Anbieters eine Störung von DSL-Anschlüssen gemeldet. Details nennt das Unternehmen nicht. Die Meldung wurde am heutigen 23. August 2014 um 10:35 Uhr abgesetzt. Auch über Twitter hat O2 die Störung bekanntgegeben. Wer Probleme hat, den Kundendienst in annehmbarer Zeit zu erreichen, dürfte hier den Grund finden.

Momentan ist das tatsächliche Ausmaß der Störung unbekannt. Gerade über Twitter melden derzeit allerdings viele Nutzer mit O2-DSL-Anschluss Ausfälle, die das gesamte Bundesgebiet betreffen. Es gibt dennoch weiterhin Nutzer, die noch online sind. Einige berichten vom Ausfall der Authentifizierungssysteme auf Seiten von O2. Sollte das stimmen, empfiehlt es sich, bei leichten Störungen auf eine Neueinwahl vorerst zu verzichten.

Bisher ist es nicht bekannt, wann O2 die Störung beheben kann.  (ase)


Verwandte Artikel:
Routerzwang: SPD-Politiker empfiehlt Hacken der Zugangsdaten   
(11.11.2013, https://glm.io/102668 )
O2: Telefónica Deutschland soll eventuell verkauft werden   
(09.03.2018, https://glm.io/133239 )
O2 Homespot: LTE-Router im Paket mit einem 50-GByte-Datentarif   
(05.03.2018, https://glm.io/133143 )
Telefónica: O2 bringt neuen Vectoringzugang für Geschäftskunden   
(01.03.2018, https://glm.io/133079 )
Single RAN: Telefónica investiert in bessere LTE-Versorgung   
(26.02.2018, https://glm.io/133009 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/