Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/video-games-the-movie-dokufilm-ueber-videospiele-von-zach-braff-1407-107695.html    Veröffentlicht: 12.07.2014 09:00    Kurz-URL: https://glm.io/107695

Video Games The Movie

Dokufilm über Videospiele von Zach Braff

Jeremy Sneads ehemaliges Kickstarter-Projekt war erfolgreich. Zusammen mit Produzent Zach Braff zeigt er mit Video Games: The Movie die Historie der Videospielekultur. Der Film ist kommende Woche als kostenpflichtiger Download verfügbar.

Video Games: The Movie ist ein Dokumentarfilm rund um die Geschichte des Videospiels. Mitte 2013 wurde das Projekt per Kickstarter gestartet und sammelte für die Anschubfinanzierung rund 100.000 US-Dollar. Damit gelang es dem Macher Jeremy Sneads nun, einen Film zu produzieren und auch allerhand bekannte Personen dazu zu bringen mitzuwirken. Am bekanntesten dürfte Zach Braff sein, der zugleich auch Produzent des Film ist.

Der Dokumentarfilm will nicht nur die Vergangenheit und die Anfänge der Videospielekultur betrachten, sondern zugleich die Gegenwart und Phänomene wie die E-Sports-Wettbewerbe beleuchten. Auch einen Blick in die Zukunft wagt der rund 105 Minuten lange Film.

Der Dokumentarfilm wird in den USA ab dem 15. Juli 2014 zu sehen sein. Einen Veröffentlichungstermin für Deutschland gibt es noch nicht. Der Film kann trotzdem per Kreditkarte vorbestellt werden und mit deutschen Untertiteln angesehen werden, wie die Macher angeben.  (ase)


Verwandte Artikel:
Wreck-It Ralph 2: Videospielebösewicht macht das Internet unsicher   
(02.03.2018, https://glm.io/133097 )
Star Wars: Erste Flugversuche von Pilot Solo   
(05.02.2018, https://glm.io/132581 )
Alpha Go: Künstliche Intelligenz und große Gefühle   
(07.02.2018, https://glm.io/132366 )
Cars 3 und Coco in HDR: Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray   
(18.01.2018, https://glm.io/132236 )
4K-UHD-Blu-ray: Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+   
(08.01.2018, https://glm.io/132021 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/