Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/lumia-930-nokias-windows-phone-referenz-ab-kommender-woche-erhaeltlich-1407-107639.html    Veröffentlicht: 03.07.2014 15:27    Kurz-URL: https://glm.io/107639

Lumia 930

Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich

Das womöglich letzte Topsmartphone mit Nokia-Schriftzug soll ab der zweiten Juliwoche in Deutschland in den Handel kommen. Der empfohlene Preis für das Lumia 930 mit 20-Megapixel-Kamera ist 580 Euro, es ist aber auch schon günstiger zu haben.

Nokia hat den offiziellen Verkaufsstart des Lumia 930 bekannt gegeben: Ab der zweiten Juliwoche 2014 soll das Windows-Phone-Smartphone für einen empfohlenen Preis von 580 Euro unter anderem bei den Netzbetreibern Vodafone und Telekom sowie in Technikmärkten und Onlineketten wie Cyberport und Notebooksbilliger erhältlich sein.

Bereits jetzt kann das Smartphone mit Quad-Core-Prozessor, 5 Zoll großem Full-HD-Display und 20-Megapixel-Kamera zu einem deutlich niedrigeren Preis im Internet bestellt werden. Bei Händlern, die für das Gerät eine Lieferzeit zwischen einigen Tagen und einer Woche angeben, kostet das Smartphone um die 500 Euro. Vor der offiziellen Bekanntgabe des Verkaufsstarts lag der Preis noch bei 550 Euro.

Das Lumia 930 ist eines der aktuell leistungsfähigsten Windows-Phone-Smartphones: Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 800 mit einer Taktrate von 2,2 GHz, der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Die hochauflösende Pureview-Kamera ermöglicht einen relativ verlustfreien Digitalzoom. Die Bildqualität ist deutlich höher als bei anderen Smartphones.

Auslieferung mit Windows 8.1 und Cortana

Auf dem Smartphone läuft die aktuelle Windows-Phone-Version 8.1. Diese ermöglicht unter anderem eine dreispaltige Ansicht des Kachelbildschirms, zudem ist erst mit ihr die Verwendung eines Quad-Core-Prozessors möglich.

Mit dem neuen Action Center hat Windows Phone jetzt auch einen zentralen Benachrichtigungsbereich für neue Nachrichten, Systemmeldungen und weiteres. Die neue Sprachassistentin Cortana ist ebenfalls auf dem Lumia 930 vorinstalliert; sie übertrifft Apples Siri und Google Now in vielen Bereichen.

Internationale Version des Lumia Icon

Das Lumia 930 ist die weltweite Version des Lumia Icon, das im Februar 2014 in den USA vorgestellt wurde. Das Smartphone wird in den Farben weiß, schwarz, orange und grün erhältlich sein. Ursprünglich war es für das zweite Quartal 2014 angekündigt.  (tk)


Verwandte Artikel:
Nokia Lumia 930: Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli   
(26.06.2014, https://glm.io/107494 )
Hands on Lumia 930: Nokias Referenz mit Windows Phone 8.1   
(03.04.2014, https://glm.io/105577 )
Microsoft: Synchronisationsprobleme bei Windows Phone 8.1   
(18.04.2017, https://glm.io/127355 )
PSE-3: Nokias neuer Prozessor soll Glasfasernetze stark verbessern   
(06.03.2018, https://glm.io/133181 )
Always Connected PCs: Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen   
(09.03.2018, https://glm.io/133094 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/