Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/samsung-gratis-tablet-beim-wechsel-auf-das-galaxy-s5-1407-107619.html    Veröffentlicht: 02.07.2014 16:38    Kurz-URL: https://glm.io/107619

Samsung

Gratis-Tablet beim Wechsel auf das Galaxy S5

Samsung will die Verkaufszahlen des Galaxy S5 erhöhen. Derzeit gibt es beim Kauf eines Galaxy S5 ein Galaxy Tab 3 7.0 Lite in der Nur-WLAN-Ausführung dazu.

Das Galaxy S5 verkauft sich offenbar nicht so gut, wie es Samsung gerne hätte. Jedenfalls versucht das Unternehmen, den Absatz mit einer Aktion anzutreiben. Samsung will Besitzer eines älteren Galaxy-S-Smartphones dazu bringen, zum neuen Modell zu wechseln. Als Gegenleistung gibt es in einer zeitlich befristeten Aktion das Einsteiger-Tablet Galaxy Tab 3 7.0 Lite in der Nur-WLAN-Ausführung in weißem Gehäuse gratis dazu. Beim Kauf würde das Tablet derzeit um die 110 Euro kosten.

Der Kunde muss allerdings nicht im Besitz eines älteren Galaxy-S-Modells sein. Dabei werden nicht nur die früheren Topmodelle Galaxy S3 und S4 mit einbezogen, sondern auch die Mini-Ausführungen des Galaxy S3 oder S4. Mit einem Galaxy S2 ist keine Teilnahme an der Aktion möglich. In den Teilnahmebedingungen der Aktion sind die genauen Modelle aufgeführt.

Wer teilnehmen möchte, muss sein Altgerät bei Samsung registrieren, dabei sind pro Haushalt maximal zwei Smartphones zugelassen. Dazu muss die IMEI-Nummer des Geräts eingegeben werden. Als weiteres muss eine Kopie des Kaufbelegs des Galaxy S5 an Samsung geschickt werden, das Kaufdatum muss zwischen 1. Juli 2014 und 31. Juli 2014 liegen. Die Teilnahme an der Aktion ist bis zum 10. August 2014 möglich.

Tablet-Versand kann bis zu 30 Tage dauern

Nach der erfolgreichen Registrierung kann es bis zu 30 Tage dauern, bis das Gratis-Tablet an die bei der Registrierung hinterlegte Adresse versendet wird. Derzeit kostet Samsungs aktuelles Topsmartphone im Handel um die 550 Euro, vereinzelt ist es aber auch schon für 520 Euro zu haben. Als das Galaxy S5 im April 2014 auf den Markt kam, war es für um die 650 Euro zu haben.

Im Test von Golem.de schnitt das Galaxy S5 gut ab, die lange Akkulaufzeit, das wasserdichte Gehäuse und die gute Kamera wurden hervorgehoben. Leider funktioniert der eingebaute Fingerabdrucksensor nicht immer optimal.  (ip)


Verwandte Artikel:
Galaxy S5 vs. One (M8): Samsungs Kunststoff gegen HTCs Metall   
(03.04.2014, https://glm.io/105536 )
C-Labs: Samsung baut Mining-System aus Galaxy S5   
(30.10.2017, https://glm.io/130876 )
Galaxy S9 und S9+ im Test: Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert   
(08.03.2018, https://glm.io/133164 )
Samsung: Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an   
(01.03.2018, https://glm.io/133084 )
Galaxy S5 Active: Samsungs neues Outdoor-Smartphone geht in den Verkauf   
(30.05.2014, https://glm.io/106824 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/