Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/master-chief-mit-60-fps-halo-5-guardians-erscheint-im-herbst-2015-fuer-die-xbox-one-1405-106532.html    Veröffentlicht: 16.05.2014 12:50    Kurz-URL: https://glm.io/106532

Master Chief mit 60 fps

Halo 5 Guardians erscheint im Herbst 2015 für die Xbox One

Microsoft und 343 Industries haben Halo 5 Guardians für die Xbox One angekündigt. Der Shooter mit dem Master Chief soll im Herbst 2015 veröffentlicht werden, auf einer neuen Engine basieren und mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

Im Herbst 2015 ist es so weit, dann erscheint Halo 5 Guardians für die Xbox One, zuvor dürfte noch die für 2014 angekündigte Halo 2 Anniversary Edition in den Handel kommen. Bei Halo 5 hat sich an den grundlegenden Informationen zum neuesten Shooter-Abenteuer des Master Chiefs wenig geändert: 343 Industries benennt 60 Bilder pro Sekunde und dedizierte Mehrspieler-Server. Das Studio entwickelte bereits Halo 4 und überarbeitete die Basistechnik von Bungie. Das Resultat sind 1.280 x 720 Pixel, die mit nur 30 fps gerendert werden - dafür stabil. Für Halo 5 hat 343 Industries laut Blogeintrag eine neue Engine programmiert, die mit 60 fps laufen soll - ob das wie bei Forza 5 mit 1.920 x 1.080 Pixeln gelingt, verrät 343 Industries bisher nicht.

Weitere Details zu Halo 5 Guardians möchte Microsoft zusammen mit dem Halo-Studio auf der E3 im Juni 2014 bekanntgeben.  (ms)


Verwandte Artikel:
Xbox One: Streamer können Gamepad mit Spieler teilen   
(02.03.2018, https://glm.io/133120 )
Xbox Game Pass: Monatsabo gilt auch für bestimmte Windows-10-Spiele   
(25.01.2018, https://glm.io/132380 )
Digital Feature Project: Ridley Scott arbeitet an Halo-Film   
(03.04.2014, https://glm.io/105601 )
Always Connected PCs: Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen   
(09.03.2018, https://glm.io/133094 )
Halo Recruit: Der Master Chief stapft in VR   
(05.10.2017, https://glm.io/130458 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/