Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/lg-g3-5-5-zoll-smartphone-mit-1440p-display-und-kitkat-1404-105818.html    Veröffentlicht: 11.04.2014 16:40    Kurz-URL: https://glm.io/105818

LG G3

5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat

Geht es nach dem US-Mobilfunknetzbetreiber Sprint, könnte das LG G3 mit einem Snapdragon 800 und einem 1440p-Panel ausgestattet sein. Zudem soll das als LG-LS990 bezeichnete Smartphone Android 4.4 nutzen, LTE unterstützen und einen Micro-SD-Slot bieten.

Das LG G3, intern LG-LS990, soll laut einem Datenblatt des US-amerikanischen Mobilfunknetzbetreibers Sprint ein 5,5 Zoll großes Panel mit 2.560 x 1.440 Pixel bieten. Das Oppo Find 7 und das Vivo Xplay 3S lösen gleich hoch auf, Samsungs Galaxy S5 und das HTC One (M8) erreichen nur 1.920 x 1.080 Bildpunkte. Da OLED-Panels mit 1440p selten sind, gehen wir beim G3 von einem IPS-Display aus.

Als SoC dient demnach wie beim G2 Qualcomms Snapdragon 800, genauer der 8974-AA. Diesen hat LG auch im G Flex verbaut, das SoC mit vier Krait-Kernen (2,26 GHz) und Adreno 330 ist schon rund ein Jahr erhältlich. Das Galaxy S5 von Samsung, das One (M8) von HTC sowie Sonys Xperia Z2 nutzen ebenfalls den Snapdragon 801 (je nach Modell mit bis zu 2,45 GHz), hier taktet die Grafikeinheit mit bis zu 578 MHz statt maximal 450 MHz. Die Adreno verarbeitet zudem die Bilder der beiden Kameras. Die vordere Kamera löst mit 2,1 Megapixeln auf und die hintere mit 13 Megapixeln.

Der Arbeitsspeicher des LG G3 ist 3 GByte groß, das Datenblatt nennt zudem 32 GByte fest verlöteten eMMC-Speicher und, anders als beim G2, die Option, eine Micro-SD-Karte bis zu 64 GByte Daten einstecken zu können. Diese Angaben gelten jedoch nur für die Version, die Sprint vertreiben wird, in anderen Ländern könnte die Ausstattung anders ausfallen. Als Betriebssystem dient das noch aktuelle Android 4.4.2 (KitKat) - LTE, WLAN und Bluetooth sind Standard.

Bisher hat LG das G3 nicht offiziell angekündigt oder Spezifikationen bekannt gegeben, als Veröffentlichungszeitraum gilt derzeit Frühsommer 2014.  (ms)


Verwandte Artikel:
Snapdragon X24: Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt   
(14.02.2018, https://glm.io/132770 )
Always Connected PCs: Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen   
(09.03.2018, https://glm.io/133094 )
Librem 5: Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung   
(09.03.2018, https://glm.io/133248 )
Galaxy S9 und S9+ im Test: Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert   
(08.03.2018, https://glm.io/133164 )
Microsoft: KI-Framework kommt auf Windows-10-Endgeräte   
(08.03.2018, https://glm.io/133217 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/