Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/sony-playstation-4-soll-ps1-und-ps2-spiele-emulieren-1401-104230.html    Veröffentlicht: 29.01.2014 09:42    Kurz-URL: https://glm.io/104230

Sony

Playstation 4 soll PS1- und PS2-Spiele emulieren

Nicht per Streaming, sondern durch Emulation sollen auf der Playstation 4 künftig Spiele für zwei Vorgängerkonsolen laufen - sogar in hoher Auflösung.

Wie wäre es mal wieder mit Klassikern wie Shadow of the Colossus oder Gran Turismo 4 - vielleicht sogar in HD? Laut einem Bericht auf Eurogamer.net soll das künftig auf der Playstation 4 funktionieren. Die Webseite hat von einer Quelle, die im Team des Streamingdienstes Playstation Now arbeitet, erfahren, dass Sony künftig Spiele für die Playstation 1 und 2 auf seiner neuen Konsole emulieren will.

Die Auflösung der Games soll hochskaliert werden und dann in HD-Auflösungen laufen. Das Ergebnis soll eine ähnliche Qualität bieten wie die bekannten HD-Versionen von Klassikern. Leistungsstark genug ist die Playstation 4. Unklar ist allerdings, ob die Games nur als Download verfügbar sind, oder ob Spieler einfach die alten Scheiben ins Laufwerk schieben müssen - Ersteres erscheint deutlich wahrscheinlicher.

Playstation-3-Spiele sollen künftig nicht per Emulation, sondern über Playstation Now auf der PS4 funktionieren. In den USA laufen erste Betatests, in Europa geht das Angebot voraussichtlich erst 2015 an den Start.  (ps)


Verwandte Artikel:
Fortnite: Battle Royale auf der Playstation 4 gegen das iPhone   
(09.03.2018, https://glm.io/133246 )
Playstation Network: Sony schaltet Server von Gran Turismo 6 ab   
(29.12.2017, https://glm.io/131903 )
Sony Computer Entertainment: Produktionsstopp für die Playstation 2   
(07.01.2013, https://glm.io/96704 )
Sony Deutschland: Vier Millionen PlayStation verkauft   
(22.09.2000, https://glm.io/9929 )
Playstation: Firmware-Update bringt Supersampling und Elternkontrolle   
(08.03.2018, https://glm.io/133232 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/