Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/multimedia-ffmpeg-unterstuetzt-h-265-1310-102175.html    Veröffentlicht: 16.10.2013 17:34    Kurz-URL: https://glm.io/102175

Multimedia

FFmpeg unterstützt H.265

Die Multimedia-Bibliothek FFmpeg unterstützt nun auch den Video-Kompressionsstandard H.265 alias HEVC. Damit stehen mehrere freie Implementierungen des Standards bereit.

Seit einigen Wochen ist in den Git-Quellen des VLC-Players ein De- und Encoder für den Video-Kompressionsstandard H.265 alias High Efficiency Video Coding (HEVC) verfügbar. Auch die freie Multimedia-Bibliothek FFmpeg unterstützt jetzt den neuen Videostandard, wie aus einer Nachricht auf Launchpad hervorgeht.

Die Entwickler haben auch die Unterstützung für einen HEVC-Demultiplexer in jene für die Formate TS, MOV und Matroska eingebaut. FFmpeg nutzt den OpenHEVC-Code, der von dem FFmpeg-Fork Libav stammt. Zwar basiert der VLC-Player in einigen Teilen auf FFmpeg, das Videolan-Team entschied sich aber für den x.265-Encoder.

Mit der Bibliothek Libde265 steht darüber hinaus eine weitere quelloffene Implementierung des Videostandards zur Verfügung. Libde265 soll sich über ein API einfach in Anwendungen einbinden lassen und wird von der Struktur AG entwickelt, die unter anderem Videokonferenzsysteme anbietet.

Der Code zu OpenHEVC steht über Github zum Download bereit. Die Entwickler empfehlen aber, diesen nicht direkt zu verwenden, sondern stattdessen auf Libav zurückzugreifen. Der Standard H.265 verspricht bei gleicher Videoqualität etwa die halbe Bitrate im Vergleich zu H.264 und unterstützt Auflösungen bis 8K UHD (8.192 x 4.320 Pixel).  (sg)


Verwandte Artikel:
Multimedia: FFmpeg 2.0 mit OpenCL-Unterstützung   
(11.07.2013, https://glm.io/100334 )
Freie Codecs: Ffmpeg 0.10 erweitert Quicktime-Unterstützung   
(27.01.2012, https://glm.io/89376 )
Kaputtes Lizenzmodell: MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr   
(30.01.2018, https://glm.io/132479 )
Aomedia: Apple unterstützt freien Videocodec AV1   
(09.01.2018, https://glm.io/132059 )
NetVC und AV1: Der Standard-Videocodec fürs Netz kommt erst 2018   
(16.11.2017, https://glm.io/131186 )

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/