Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0010/10178.html    Veröffentlicht: 09.10.2000 13:13    Kurz-URL: https://glm.io/10178

Mobiler Akkulader für Palm V/Vx und IIIc

Adapter lädt Palm-Akku mit 9V-Batterie auf

Wer kennt das nicht: Unterwegs genügt die Akkukapazität des Palm nicht mehr, so dass man nicht mehr an seine Termine und Adressdaten herankommt. Mit einem erschöpften Akku riskiert man sogar Datenverlust. Dann hilft ein kleines Hardware-Tool mit dem putzigen Namen "Notlader", indem es den Akku über eine Batterie wiederbelebt.

Notlader: klein und leicht
Notlader: klein und leicht
Der Notlader ist ein sehr kleiner und leichter Adapter, der den Akku eines Palm V/Vx oder IIIc via 9V-Blockbatterie auflädt. Unabhängig von einem Stromnetz frischt man so seinen Palm-Akku an jedem Fleck der Erde ohne großen Aufwand auf. Dabei soll das Gerät benutzbar bleiben - mit einer geringfügig längeren Ladezeit. Wer das unterwegs lieber über Mignonzellen erledigt, besorgt sich für wenige Mark einen passenden Adapter.

Den Notlader kann man nur über die Hersteller-Homepage bestellen. Hier zeigt der Anbieter auch Tipps und Hinweise für den optimalen Einsatz des Adapters. Für den Palm V/Vx kostet dieser 55,- DM; bei einem Palm IIIc liegt der Preis bei 60,- DM. Der Hersteller bietet auch eine USB-Variante an, die den Strom von einem Rechner bezieht. An einem passenden Notlader für den Sony-Palm wird bereits gearbeitet.  (ip)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/