Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0010/10068.html    Veröffentlicht: 02.10.2000 09:25    Kurz-URL: https://glm.io/10068

Siemens beteiligt sich an Software-Unternehmen Brokat

Strategische Kooperation im Bereich Mobile Business

Die Siemens AG und die Brokat AG haben eine strategische Kooperation zur gemeinsamen Entwicklung und zum gemeinsamen Vertrieb im Bereich Mobile Business vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung eines gemeinsamen Produktes für Mobile Payment Transactions, also dem Bezahlen von Einkäufen übers Handy in Echtzeit.

Im Rahmen der Kooperation beteiligt sich die Siemens AG mit drei Prozent an der Brokat AG. Dies entspricht einem Mittelzufluss von etwa 72 Millionen Euro. Dazu gibt Brokat Aktien aus dem bereits genehmigtem Kapital an Siemens aus. Darüber hinaus soll Siemens einen Sitz im Aufsichtsrat der Brokat AG erhalten. Im Rahmen der Transaktion soll Siemens zudem umfangreiche Software-Lizenzen von Brokat erwerben.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/