• IT-Karriere:
  • Services:

Zynga: Zahl der aktiven Spieler fast halbiert

Dem Spielehersteller Zynga läuft die Kundschaft davon: Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der aktiven Spieler von 253 Millionen auf 126 Millionen gesunken. Gründer Mark Pincus tritt als Produktchef ab, seine Rolle übernimmt Homeworld-Chefentwickler Alex Garden.

Artikel veröffentlicht am ,
Farmville 2
Farmville 2 (Bild: Zynga)

Zynga hat einen neuen Chefentwickler: Alex Garden soll sich ab sofort um das Portfolio des angeschlagenen Mobile- und Social-Games-Entwicklers aus San Francisco kümmern. Er übernimmt den Posten von Firmengründer Mark Pincus, der laut Firmenblog ab sofort nur noch Chef des Verwaltungsrats ist. Garden hatte sich in der Spieleszene einen Namen mit Homeworld gemacht. Das Weltraum-Strategiespiel von Relic Entertainment gilt als Klassiker. Zuletzt hat Garden bei Microsoft im Xbox-Team leitende Funktionen gehabt.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Hays AG, Köln

Bessere Spiele könnten Zynga durchaus helfen, aus der aktuellen Krise zu kommen. Das Unternehmen hat in den Monaten Januar bis März 2014 einen Nettoverlust von rund 61 Millionen US-Dollar gemacht; im Vorjahresquartal gab es einen Gewinn von 4 Millionen US-Dollar. Der Umsatz ist um 36 Prozent auf 168 Millionen US-Dollar gefallen.

Besonders gefährlich: Die Zahl der aktiven Spieler ist von 253 im Vorjahresquartal auf jetzt nur noch 123 Millionen gefallen; vor zwei Jahren waren es über 300 Millionen. Grund ist, dass es Zynga trotz starker Bemühungen nicht schafft, auf Smartphones und Tablets zu bestehen. Das Mitte April 2014 auf mobilen Endgeräten stark beworbene Farmville 2 wurde bislang rund vier Millionen Mal installiert.

Vor einigen Tagen war bekanntgeworden, dass Zynga sein Entwicklerstudio in Bielefeld schließt und sich damit vollständig aus Deutschland zurückzieht. Bereits im Sommer 2013 hatte der Publisher seine Niederlassungen in Mainz und Frankfurt dichtgemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D World + Bowser's Fury + Amiibo-Doppelpack Katzen-Mario/Katzen-Peach für 64...
  2. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...
  3. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz + LG Velvet Smartphone für 1.799€, 2x Sandisk Extreme...

KritikerKritiker 30. Apr 2014

Das ganze F2P Hype ist doch schon wieder auf dem Darüber wäre ich ... WIRKLICH WIRKLICH...

Wiener1 24. Apr 2014

Online Spiele Firma ala Facebook & co

motzerator 24. Apr 2014

Man muss ich ja nur Cityville ansehen, sicher ein ziemlich dämliches Spiel, aber anfangs...

xMarwyc 24. Apr 2014

Kwt

onkel hotte 24. Apr 2014

Auf facebook war man schlicht nur noch genervt von den tausend Zynga-Requests. Das hatte...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /