• IT-Karriere:
  • Services:

Zynga: Don Mattrick baut Management um

Drei langjährige Manager verlieren ihren Job, die anderen berichten direkt an den neuen Chef und Produkte sollen stärker im Mittelpunkt stehen: Social-Games-Spezialist Zynga gibt sich eine neue Führungsstruktur.

Artikel veröffentlicht am ,
Don Mattrick, Chef von Zynga
Don Mattrick, Chef von Zynga (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images News)

Bis vor sechs Wochen war Don Mattrick noch bei Microsoft unter anderem für die Xbox 360 und die Xbox One zuständig, seitdem verantwortet er als CEO die Zukunft des angeschlagenen Social-Games-Spezialisten Zynga. Im Firmenblog gibt Mattrick jetzt einen weitgehenden Umbau an der Firmenspitze bekannt. Drei Manager verlieren ihren Job: der für das operative Geschäft zuständige David Ko, die im Personalbereich tätige Colleen McCreary und Technikchef Cadir Lee.

Mattrick streicht außerdem eine Führungsebene, rund ein Dutzend Manager berichten jetzt direkt an ihn. Immerhin zehn sind mehr oder weniger direkt mit der Produktion von Games beschäftigt. Eine Stärkung in diesem Bereich klingt durchaus sinnvoll, schließlich laufen wohl auch deswegen immer mehr Spieler weg von Farmville & Co., weil sie die meist simplen Spiel- und Monetarisierungsmechanismen durchschauen; allein im vergangenen Geschäftsquartal ist die Anzahl der aktiven Nutzer um rund ein Viertel gefallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Laptops, Gaming-Zubehör, Samsung-TVs, Drohnen, Smart Home Produkte)
  2. (u. a. 55 Zoll ab 449,99€)

shazbot 14. Aug 2013

Stimmt. Wenn ich schon sehe, wie mich Google Play vollsifft mit Empfehlungen für ach so...


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


      •  /