Abo
  • Services:
Anzeige
Blackrock Mountain für Hearthstone
Blackrock Mountain für Hearthstone (Bild: Blizzard)

Zweites Hearthstone-Adventure: Der Preis ist heiß - nicht!

Blackrock Mountain für Hearthstone
Blackrock Mountain für Hearthstone (Bild: Blizzard)

Blizzard erweitert sein Sammelkartenspiel Hearthstone in zügigem Tempo: Nach Goblins gegen Gnome vor drei Monaten folgt im April mit dem Blackrock Mountain das zweite Adventure.

Anzeige

Es scheint sich ein vierteljähriger Rhythmus einzuspielen für Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone: Für 3500 Ingame-Gold oder 22 Euro können Spieler im April das zweite Soloabenteuer mit dem Namen Blackrock Mountain erstehen.

Blizzard veröffentlicht nach Curse of Naxxramas somit das zweite Soloabenteuer basierend auf einem World-of-Warcraft-Dungeon. Von denen gibt es zahlreiche Varianten - sollte diese Methode also zur Tradition werden, dürfte das Spielen von Hearthstone auf Dauer ziemlich teuer werden, wenn man nicht täglich spielt und die Ingame-Währung spart.

Der Umfang wird in etwa dem des ersten Soloabenteuers gleichen. Spieler erkunden den Blackrock Mountain (zu Deutsch: Schwarzfels) in Form von fünf sogenannten Flügeln, die episodenartig über einen Monat verteilt erscheinen. Am Ende jedes Flügels warten Bossgegner mit besonders fiesen Eigenschaften darauf, besiegt zu werden. Als Belohnung gibt es natürlich legendäre Karten.

  • Artwork für das Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • So sieht die neue Arena im Blackrock Mountain aus.
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • So viel kostet das Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain.
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
  • Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain
Eine neue Karte im Hearthstone-Abenteuer Blackrock Mountain

Vorbesteller des kompletten Sets erhalten eine exklusive Kartenrückseite: Wer also eine Sammlung aller Kartenrückseiten plant, muss offenbar echtes Geld zahlen - kein feiner Zug. Bereits zur Blizzcon verkaufte Blizzard eine exklusive blaue Rückseite als Teil des Onlinetickets für die hauseigene Messe.

Hearthstone ist für PC, Mac, iPad und Android erhältlich. Aktuell arbeitet Blizzard an einer Fassung für Smartphones.


eye home zur Startseite
Elgareth 10. Mär 2015

Ich mein es ist schon so, wenn man nicht gerade der Über-Spieler ist, der in jedem...

0xDEADC0DE 09. Mär 2015

So was in der Art hab ich mir auch gedacht, nachdem ich 4 Jahre lang tausende von ¤ in...

0xDEADC0DE 09. Mär 2015

Nein, leider. Ich spar schon auf den 1. Flügel. :)

0xDEADC0DE 09. Mär 2015

Ich hoffe es werden nicht mehr als 2 Sets pro Jahr, sonst werde ich aufhören. Wieso...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. socoto gmbh & co. kg, Köln, Berlin (Home-Office)
  3. noris network AG, Nürnberg
  4. Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg, Leipzig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. inklusive Wonder Woman Comic

Folgen Sie uns
       


  1. Google Daydream

    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

  2. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  3. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  4. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  5. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  6. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  7. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  8. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  9. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  10. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  2. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Einfach Online pruefen

    Malukai | 03:30

  2. Re: Warten auf DLC

    Shik3i | 02:55

  3. Re: So what?

    1ras | 02:27

  4. Re: Auf den Funk kann man sich verlassen.

    tg-- | 02:25

  5. Re: Helgoland...

    tg-- | 02:14


  1. 02:00

  2. 17:35

  3. 17:01

  4. 16:44

  5. 16:11

  6. 15:16

  7. 14:31

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel