Abo
  • Services:
Anzeige
Zweite Basketball-Bundesliga: Wenn ein Windows-Update zum Abstieg führt
(Bild: Golem.de)

Die Chemnitzer legen Protest ein

Anzeige

Ein wichtiger Sieg, denn die Finke Baskets standen vor dem Spiel auf dem drittletzten Tabellenplatz der Pro A. Doch auch die Niners Chemnitz hatten die Punkte bitter nötig, denn sie sind direkter Konkurrent im Abstiegskampf. "Das Spiel hat 25 Minuten zu spät begonnen", sagt der Chemnitzer Geschäftsführer Rayk Lorz. "Wir haben form- und fristgerecht Protest eingelegt. Und die Pro A hat unserem Antrag stattgegeben."

Die Auswertung der Zeugenaussagen der drei Schiedsrichter habe ergeben, dass "innerhalb der 15-minütigen Wartezeit kein verspäteter Spielbeginn erfolgen konnte, weil die dafür erforderlichen Ersatzanlagen nicht rechtzeitig einsatzbereit waren", begründen die Verantwortlichen der Pro A ihre Entscheidung. Für Paderborn bedeutet das: Spielverlust, 0:20 Wertungspunkte und ein zusätzlicher Punktabzug.

Die Entscheidung würde den Abstieg besiegeln

Diese Strafen besiegeln wohl den Abstieg der Finke Baskets, die nun bereits vor dem letzten Saisonspiel gegen den momentanen Tabellensiebten Hamburg keine Chance mehr auf den Klassenerhalt haben. Zwar hat Paderborn Berufung eingelegt, doch die Erfolgsaussichten stehen nicht allzu gut. "Wir werden sämtliche juristische Möglichkeiten ausschöpfen", sagt Geschäftsführer Seidel, "das sind wir der Mannschaft und den Fans schuldig."

Er könne die Entscheidung der Chemnitzer nachvollziehen, die ihrerseits nichts unversucht lassen würden, den Ligaverbleib zu sichern. "Aber moralisch gesehen bin ich damit überhaupt nicht einverstanden. Sportlich haben wir zweimal gegen die Niners gewonnen."

Seidel will noch nicht aufgeben: "Jetzt konzentrieren wir uns voll auf das letzte Spiel. Selbst wenn wir am grünen Tisch recht bekommen, nützt uns das nichts, wenn wir am Samstag verlieren." Das gilt auch für die Konkurrenten aus Chemnitz. "Wir müssen das laufende juristische Verfahren ausblenden und den Fokus auf das Spiel richten", sagt deren Geschäftsführer Rayk Lorz. "Das wird eine Herausforderung. Dabei wünsche ich natürlich auch den Paderbornern viel Erfolg."

 Zweite Basketball-Bundesliga: Wenn ein Windows-Update zum Abstieg führt

eye home zur Startseite
KarlaHungus 02. Apr 2015

Beim Basketball heißt das Korb. Nicht Tor. Nur als kurze Info.

Bankai 30. Mär 2015

Jedes normale Betriebssystem (Sei es nun Windows, Linux, Mac OS, Android, etc.) hat ein...

CharlieB 28. Mär 2015

... und gestern auch auf Softpedia.com erschienen. http://news.softpedia.com/news...

1ras 28. Mär 2015

Na offenbar ist es nicht laientauglich ;-)

muhviehstah 28. Mär 2015

Das Anwendungsgebiet hätte ein RPI (2) locker weitaus besser erledigt. Da bin ich mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L'TUR Tourismus AG, Baden-Baden
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Bridge Mode verfuegbar? Gekauft.

    aPollO2k | 23:25

  2. Re: die hätten vor dem unfähigen LG Köln klagen...

    User_x | 23:21

  3. Re: Sinnfrage

    klosterhase | 23:17

  4. Re: Vergleich zum Aldi Convertible

    meav33 | 23:06

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    fg (Golem.de) | 23:00


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel