Abo
  • Services:
Anzeige
Zweite Basketball-Bundesliga: Wenn ein Windows-Update zum Abstieg führt
(Bild: Golem.de)

Die Chemnitzer legen Protest ein

Anzeige

Ein wichtiger Sieg, denn die Finke Baskets standen vor dem Spiel auf dem drittletzten Tabellenplatz der Pro A. Doch auch die Niners Chemnitz hatten die Punkte bitter nötig, denn sie sind direkter Konkurrent im Abstiegskampf. "Das Spiel hat 25 Minuten zu spät begonnen", sagt der Chemnitzer Geschäftsführer Rayk Lorz. "Wir haben form- und fristgerecht Protest eingelegt. Und die Pro A hat unserem Antrag stattgegeben."

Die Auswertung der Zeugenaussagen der drei Schiedsrichter habe ergeben, dass "innerhalb der 15-minütigen Wartezeit kein verspäteter Spielbeginn erfolgen konnte, weil die dafür erforderlichen Ersatzanlagen nicht rechtzeitig einsatzbereit waren", begründen die Verantwortlichen der Pro A ihre Entscheidung. Für Paderborn bedeutet das: Spielverlust, 0:20 Wertungspunkte und ein zusätzlicher Punktabzug.

Die Entscheidung würde den Abstieg besiegeln

Diese Strafen besiegeln wohl den Abstieg der Finke Baskets, die nun bereits vor dem letzten Saisonspiel gegen den momentanen Tabellensiebten Hamburg keine Chance mehr auf den Klassenerhalt haben. Zwar hat Paderborn Berufung eingelegt, doch die Erfolgsaussichten stehen nicht allzu gut. "Wir werden sämtliche juristische Möglichkeiten ausschöpfen", sagt Geschäftsführer Seidel, "das sind wir der Mannschaft und den Fans schuldig."

Er könne die Entscheidung der Chemnitzer nachvollziehen, die ihrerseits nichts unversucht lassen würden, den Ligaverbleib zu sichern. "Aber moralisch gesehen bin ich damit überhaupt nicht einverstanden. Sportlich haben wir zweimal gegen die Niners gewonnen."

Seidel will noch nicht aufgeben: "Jetzt konzentrieren wir uns voll auf das letzte Spiel. Selbst wenn wir am grünen Tisch recht bekommen, nützt uns das nichts, wenn wir am Samstag verlieren." Das gilt auch für die Konkurrenten aus Chemnitz. "Wir müssen das laufende juristische Verfahren ausblenden und den Fokus auf das Spiel richten", sagt deren Geschäftsführer Rayk Lorz. "Das wird eine Herausforderung. Dabei wünsche ich natürlich auch den Paderbornern viel Erfolg."

 Zweite Basketball-Bundesliga: Wenn ein Windows-Update zum Abstieg führt

eye home zur Startseite
KarlaHungus 02. Apr 2015

Beim Basketball heißt das Korb. Nicht Tor. Nur als kurze Info.

Bankai 30. Mär 2015

Jedes normale Betriebssystem (Sei es nun Windows, Linux, Mac OS, Android, etc.) hat ein...

CharlieB 28. Mär 2015

... und gestern auch auf Softpedia.com erschienen. http://news.softpedia.com/news...

1ras 28. Mär 2015

Na offenbar ist es nicht laientauglich ;-)

muhviehstah 28. Mär 2015

Das Anwendungsgebiet hätte ein RPI (2) locker weitaus besser erledigt. Da bin ich mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Bertrandt Services GmbH, Köln
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Eigentlich doch genial

    plutoniumsulfat | 00:36

  2. Re: Definitiv nichts mehr von Samsung kaufen!

    crazypsycho | 00:28

  3. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    schily | 00:00

  4. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    Heinzel | 26.03. 23:44

  5. Re: Glück gehabt. ;)

    aha47 | 26.03. 23:39


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel