Abo
  • Services:

Die Chemnitzer legen Protest ein

Ein wichtiger Sieg, denn die Finke Baskets standen vor dem Spiel auf dem drittletzten Tabellenplatz der Pro A. Doch auch die Niners Chemnitz hatten die Punkte bitter nötig, denn sie sind direkter Konkurrent im Abstiegskampf. "Das Spiel hat 25 Minuten zu spät begonnen", sagt der Chemnitzer Geschäftsführer Rayk Lorz. "Wir haben form- und fristgerecht Protest eingelegt. Und die Pro A hat unserem Antrag stattgegeben."

Stellenmarkt
  1. ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, Beckum
  2. comemso GmbH, Ostfildern

Die Auswertung der Zeugenaussagen der drei Schiedsrichter habe ergeben, dass "innerhalb der 15-minütigen Wartezeit kein verspäteter Spielbeginn erfolgen konnte, weil die dafür erforderlichen Ersatzanlagen nicht rechtzeitig einsatzbereit waren", begründen die Verantwortlichen der Pro A ihre Entscheidung. Für Paderborn bedeutet das: Spielverlust, 0:20 Wertungspunkte und ein zusätzlicher Punktabzug.

Die Entscheidung würde den Abstieg besiegeln

Diese Strafen besiegeln wohl den Abstieg der Finke Baskets, die nun bereits vor dem letzten Saisonspiel gegen den momentanen Tabellensiebten Hamburg keine Chance mehr auf den Klassenerhalt haben. Zwar hat Paderborn Berufung eingelegt, doch die Erfolgsaussichten stehen nicht allzu gut. "Wir werden sämtliche juristische Möglichkeiten ausschöpfen", sagt Geschäftsführer Seidel, "das sind wir der Mannschaft und den Fans schuldig."

Er könne die Entscheidung der Chemnitzer nachvollziehen, die ihrerseits nichts unversucht lassen würden, den Ligaverbleib zu sichern. "Aber moralisch gesehen bin ich damit überhaupt nicht einverstanden. Sportlich haben wir zweimal gegen die Niners gewonnen."

Seidel will noch nicht aufgeben: "Jetzt konzentrieren wir uns voll auf das letzte Spiel. Selbst wenn wir am grünen Tisch recht bekommen, nützt uns das nichts, wenn wir am Samstag verlieren." Das gilt auch für die Konkurrenten aus Chemnitz. "Wir müssen das laufende juristische Verfahren ausblenden und den Fokus auf das Spiel richten", sagt deren Geschäftsführer Rayk Lorz. "Das wird eine Herausforderung. Dabei wünsche ich natürlich auch den Paderbornern viel Erfolg."

 Zweite Basketball-Bundesliga: Wenn ein Windows-Update zum Abstieg führt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

KarlaHungus 02. Apr 2015

Beim Basketball heißt das Korb. Nicht Tor. Nur als kurze Info.

Bankai 30. Mär 2015

Jedes normale Betriebssystem (Sei es nun Windows, Linux, Mac OS, Android, etc.) hat ein...

CharlieB 28. Mär 2015

... und gestern auch auf Softpedia.com erschienen. http://news.softpedia.com/news...

1ras 28. Mär 2015

Na offenbar ist es nicht laientauglich ;-)

muhviehstah 28. Mär 2015

Das Anwendungsgebiet hätte ein RPI (2) locker weitaus besser erledigt. Da bin ich mir...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /